WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 18. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Paul Vincent spielt am Pulverturm


(Foto: Agentur)

(bro) (kd)Am Freitag, 6. August, um 20.30 Uhr gastiert der Gitarrist Paul Vincent mit seiner Band "Vincent Rocks" auf Einladung des Kulturlabors im Innenhof am Pulverturm.

Zusammen mit Günther Gebauer (Bass), Andreas Keller (Schlagzeug) und Oliver Gunia (Orgel) zeigt Paul Vincent (Gitarre, Gesang), dass er fast alle musikalischen Stile als Komponist und Interpret beherrscht. So hört man im aktuellen Live-Programm neben den eigenen Stücken sowohl neu arrangierte Beatles-Songs als auch die "Kleine Nachtmusik" von Mozart, die in "Sunshine of your love" von Cream übergeht - oder eine Blues-Version des Brecht/Weill Klassikers "Die Moritat von Mäckie Messer".

Paul Vincent Gunia, Jahrgang 1950, gehört zur Generation derjenigen, die unter dem musikalischen Einfluss der Beatles und Jimi Hendrix groß wurden. Seit über 35 Jahren ist er überaus erfolgreich im Musikgeschäft tätig und teilte sich dabei Studio und Bühne mit den ganz Großen. Er war u. a. Mitglied in Udo Lindenbergs "Panikorchester", spielte sämtliche Gitarren auf Freddie Mercurys Soloalbum "Mr. Bad Guy", tourte mit Eric Burdon und war 28 Jahre lang der musikalische Kopf der "Wolle Kriwanek Band". Parallel dazu komponierte er die Musik für zahlreiche TV-Produktionen. Seine Musik hat wohl jeder schon einmal gehört - ob nun in TV-Serien wie "Auf Achse", "Tatort", "Doppelter Einsatz" oder "In aller Freundschaft". Nach mehrmaliger Nominierung in den Jahren zuvor erhielt er im Jahre 2001 schließlich den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Filmmusik".

Man kann sich überraschen lassen von dem Mann an der Gitarre und seiner auf Blues, Rock und Klassik eingeschworenen Band. Wer die Band und ihre Musik auf der Bühne erlebt hat, egal, ob bei Udo Lindenberg oder Sting, bei Joy Fleming, Eberhard Schoener, Stefan Waggershausen oder Gary Brooker von Procol Harum, der weiß, dass ein Abend voller musikalischer Ekstase garantiert ist.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in Eberbach bei Buchhandlung Greif, Sigmunds Buchladen oder unter Tel. (06271) 4623 (abends), in Hirschhorn bei Schreibwaren Münz, in Waldbrunn bei der Tourist-Information sowie an der Abendkasse.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Kulturlabor/Galerie Artgerecht, Friedrich-Ebert-Straße 2, statt.

29.07.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

150 Jahre Feuerwehr Eberbach