WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 23. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Stammapostel Wilhelm Leber predigte in Eberbach


Stammapostel Wilhelm Leber während seiner Predigt am Altar in der Stadthalle. (Foto: privat)

(bro) (jd) Einige Eberbacher werden sich gewundert haben, als sie am vergangenen Samstag in Neckaranlage spazieren gingen: Vor der Stadthalle standen zwei große Übertragungswagen, im großen Saal wurden Kameras aufgebaut.

Grund war der Besuch des höchsten Geistlichen der Neuapostolischen Kirche, Stammapostel Wilhelm Leber. Er feierte am Sonntag in der Stadthalle einen Gottesdienst, der via TV-Übertragung in über 400 Kirchen in Baden-Württemberg und Bayern sowie in einigen Ländern Europas übertragen wurde. Umrahmt wurde der Gottesdienst von einem großen Chor, der aus mehreren Kirchenchören des ganzen Kirchenbezirks bestand, sowie von einem Kinderchor.

Der neuapostolische Kirchenbezirk Eberbach reicht von Buchen bis Bammental und von Michelstadt bis Sinsheim, und damit möglichst alle neuapostolischen Christen aus der Region am Gottesdienst teilnehmen konnten, wurde die Stadthalle in Eberbach als Gottesdienst-Ort gewählt.

Der Stammapostel legte seiner Predigt das Bibelwort aus 1. Könige 22, 5 zu Grunde: „Und Joschafat sprach zum König von Israel: Frage doch zuerst nach dem Wort des Herrn.“ Er reichte diese biblische Aufforderung an die anwesenden Gläubigen weiter, sie sollten bei ihrem Handeln zuerst nach dem „Wort des Herrn“ fragen und in allen Taten zuerst nach dem Wesentlichen schauen. Dabei gehe es nicht nur um die Reihenfolge, sondern um die besondere Gewichtung.: So möge man zuerst Frieden suchen, sich zuerst mit dem anderen versöhnen, zuerst selbstkritisch sein und, wie ein Gleichnis Jesu besagt, zuerst den „Balken im eigenen Auge“ und nicht den „Splitter im Auge des Nächsten“ sehen.

Weitere Predigtbeiträge brachten Bezirksapostel Theodoor de Bruijn aus den Niederlanden, Apostel Ulrich Falk aus Schleswig-Holstein und Apostel Achim Burchard aus Niedersachsen.

Der große Festgottesdienst endete nach der Feier des Heiligen Abendmahls für alle Gottesdienstbesucher mit dem vom Bezirkschor und dem Kinderchor gemeinsam vorgetragenen Kanon „Jauchzet dem Herrn“.

Der Besuch von Stammapostel Wilhelm Leber war der erste Besuch eines Stammapostels seit 1998. Damals besuchte der mittlerweile im Ruhestand lebende Stammapostel Richard Fehr den Kirchenbezirk ebenfalls in der Stadthalle in Eberbach.

22.09.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL