WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 21. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

20 Jahre deutsche Einheit


Peter Brandt beim Vortrag, daneben Prof. Gert Weisskirchen und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Manfred Wernz (v.r.). (Foto: Hubert Richter)

(hr) Vor 20 Jahren wurden die BRD und die DDR zur heutigen Bundesrepublik Deutschland wiedervereinigt. Seitdem wird am 3. Oktober der "Tag der deutschen Einheit" gefeiert. Dies nahm die Eberbacher SPD vorgestern zum Anlass für einen Vortragsabend im Restaurant am Leopoldsplatz.

Mit Prof. Dr. Peter Brandt hatte man wieder einmal einen prominenten Genossen an den Neckar eingeladen. Vor gut 30 Gästen, die der Ortsvereinsvorsitzende Manfred Wernz begrüßte, stellte der Historiker seine Sicht der deutschen Einheit in historischen Perspektiven dar.

Es war keine leichte Kost, die der Professor seinen Zuhörern auftischte. Sie bekamen eine rund einstündige Vorlesung in neuerer europäischer Geschichte seit dem deutschen Kaiserreich von 1871 geboten, über die Teilung Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg und die weitere Entwicklung bis zur "demokratischen Revolution" in der DDR und zum Zusammenbruch des Ostblocks nach der Wiedervereinigung Deutschlands. Der vom Blatt gelesene Vortrag veranlasste Manfred Wernz anschließend zu der schelmischen Frage: "Wann können wir unseren Semesterschein abholen?"

Prof. Dr. Peter Brandt ist der älteste Sohn des früheren Bundeskanzlers Willy Brandt. Für sein Engagement um die deutsche Einheit und deren historische Aufarbeitung erhielt er im vergangenen Jahr das Bundesverdienstkreuz.

Sein berühmter Vater, den der ehemalige Bundestagsabgeordnete Prof. Gert Weisskirchen zu Beginn der Veranstaltung als Ideengeber und Vordenker der deutschen Einheit bezeichnet hatte, weilte auch einmal in Eberbach, und zwar bei einer Wahlkampfveranstaltung am 10. Septermber 1969. Damals waren laut Wernz 1.500 Gäste in den großen Saal der Stadthalle geströmt.

03.10.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

FSK

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote