WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 19. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Zwei Schüler von der Theodor-Frey-Schule unter der Prüfungselite


Schulleiter Martin Staniczek (jeweils links) und Udo Klos mit den ausgezeichneten Schülern Carina Sauer und Daniel Burkert. (Fotos: privat)

(bro) (rd) Am Montag, 25. Oktober, ehrte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in einer Feierstunde im Musensaal des Congress Center Rosengarten die 146 besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jahres 2010 an IHK-Prüfungen in der beruflichen Aus- und Fortbildung. Unter den weit über 1.000 geladenen Gästen waren zahlreiche Bundes- und Landtagsabgeordnete, Bürgermeister, Vertreter der Berufsschulen, Stadträte, Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem gesamten IHK-Bezirk.

Insgesamt haben 2010 über 4.400 Auszubildende im Bezirk der IHK Rhein-Neckar eine Abschlussprüfung abgelegt. Die vielfältige Palette der von der IHK durchgeführten Prüfungen umfasst 132 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe. Die Spannbreite reicht vom Automobilkaufmann bis zum Veranstaltungskaufmann.

IHK-Präsident Dr. Gerhard Vogel gratulierte den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen zu ihren herausragenden Prüfungsergebnissen und dankte den ehrenamtlichen Prüfern, den Betrieben, den Ausbildern, den Dozenten und den beteiligten Berufsschulen für ihr großes Engagement. Er unterstrich den hohen gesellschaftlichen Stellenwert der beruflichen Bildung im Allgemeinen und von Spitzenleistungen im Besonderen.

Bei den Industriekaufleuten wurde die Eberbacherin Carina Sauer ausgezeichnet, die im Frühjahr 2010 ihre Prüfung an der Theodor-Frey-Schule (TFS) ablegte und auch hier Preisträgerin war. Ausgebildet wurde sie bei der R.P. Scherer GmbH & Co. KG, Eberbach. Im Ausbildungsberuf Fachkraft für Möbel-,Küchen- und Umzugsservice schnitt Daniel Burkert, ebenfalls von der Eberbacher TFS, am besten ab. Der Ausbildungsbetrieb war hier LH-Service GmbH&Co. KG aus Mannheim.

Als besonderes Highlight durfte Carina Sauer gemeinsam mit einer Absolventin aus Mannheim auch noch den mit 6.000 Eurp dotierten Förderpreis der Wilhelm-Müller Stiftung in Empfang nehmen, der jedes Jahr in Anerkennung besonders herausragender Prüfungsleistungen von einem Mitgliedsunternehmen der IHK gestiftet wird. Carina Sauer hatte in der mündlichen IHK-Prüfung 98 von 100 Punkten und damit einen Gesamtnotendurchschnitt von 1,2 erreicht. Für die Zukunft hat sie den Besuch der Wirtschaftsoberschule ins Auge gefasst, um dann möglicherweise ein Studium der Wirtschaftswissenschaften zu beginnen.

Auch die Schulleitung der Theodor-Frey-Schule, vertreten durch Schulleiter Martin Staniczek und Abteilungsleiter Udo Klos, war zur Bestenfeier geladen, und sie gratulierten hocherfreut den beiden Schülern der TFS zu ihren Auszeichnungen.

31.10.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

150 Jahre Feuerwehr Eberbach