WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Tanz und Unterhaltung für gemeinnützige Projekte


Nicht ganz so viele Tanzbegeisterte wie in den Vorjahren kamen zum diesjährigen Benefizball der Bürgerstiftung. (Foto: Doris Lenz)

(dl) Zu ihrem sechsten Benefizball lud vorgestern die Bürgerstiftung Eberbach in die Stadthalle ein. Wie auch in den Vorjahren, sollte der Ball mit kulturellem Rahmenprogramm nicht nur ein Ereignis für Tanzbegeisterte sein.

Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Herbert Hinterschitt wurde auch gleich die Tanzrunde von Bürgermeister Bernhard Martin und seiner Frau eröffnet. Ihnen gesellten sich schnell noch weitere tanzfreudige Paare hinzu.

Im Anschluss trommelten die sieben- bis 19-jährigen Mitglieder des Percussion-Ensembles der Musikschule Eberbach fetzige Rhythmen in den Saal.
Der Jugendchor “Voices of Heaven” unter Leitung von Achim Plagge begeisterte in zwei Auftritten mit einem reich gefächerten Repertoire von stimmungsvoller Renaissancemusik über Jazz bis hin zum südafrikanischen Gospel.
Dynamische Frauenpower präsentierten schließlich die sportlichen Damen der Stepptanzgruppe des TV Eberbach, die bereits seit zwölf Jahren gemeinsam trainieren.

Maik Jarek, der seit der 5. Klasse seine Begeisterung für die Fotografie entdeckt hat, stellte den Gästen eine Fotoreportage über Eberbach ("Eine Stadt wie man sie sonst noch nicht kennt"), vor. Durch sein persönliches Engagement hat sich der 14-jährige Schüler besonders hervorgetan.

Im Rahmen des Benefizballs wurden wieder Preise an junge Künstler verliehen. Den Kulturpreis der Stadt Eberbach erhielten die Pianistin Vivian Schneider und der Nachwuchsgeiger Fabian Weithoff. Mit dem Norbert-Köhler-Musikpreis wurde diesmal die junge Sängerin und Gitarristin Sarah Abassi ausgezeichnet.

Zwischen den Programmpunkten spielte die Showband “The Holidays” beschwingte Tanzrhythmen von Walzer über Rumba bis zum Foxtrott, so dass die Tanzbegeisterten unter den rund 100 Gästen auf ihre Kosten kamen. Zum Schluss gab es noch eine Tombola, deren Los mit der Eintrittskarte erworben wurde. Neben einigen Sachgewinnen wurden Spargeschenkgutscheine und als Hauptpreis ein Verwöhnwochenende für zwei Personen verlost. Glücksfee Vivien zog die erfreuten Gewinner.

Alles in allem konnte man sich an diesem Abend gut unterhalten, kulinarische Gaumenfreuden genießen, das eine oder andere Tänzchen wagen und sich an dem bunten und reichhaltigen Unterhaltungsprogramm erfreuen. Die Bürgerstiftung will den Reinerlös der Veranstaltung wieder für die Unterstützung gemeinnütziger Projekte verwenden.

08.11.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL