WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 21. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Mit Sekundeneingebung zum Sieg


Gewinner Siegfried Riedl (Mitte) mit den Jurymitgliedern Dietrich Müller, Isabell Friedel, Susanne Reinig und Frank Knecht (v.l.). (Foto: Claudia Richter)

(cr) Vom 29. September bis 17. Oktober war die Bevölkerung aufgerufen, für Eberbach einen passenden Slogan vorzuschlagen (wir berichteten). Heute wurde das Ergebnis des Wettbewerbs präsentiert.

Immerhin 254 gültige Vorschläge, die den Kriterien maximal sechs Wörter sowie Bezug zu Stadt und Landschaft entsprechen mussten, wurden an das Amt für Kultur, Tourismus und Stadtinformation geschickt, rund 60 Prozent per E-Mail. Wie Frank Knecht als Sprecher der Arbeitsgruppe "Slogan" heute mitteilte, seien die eingereichten Zeilen inhaltlich sehr gut gewesen, und es habe keine polemischen Vorschläge gegeben. Am 22. Oktober um 16 Uhr wurde die Box mit allen Teilnehmerkarten geöffnet, und dann begann ein sechseinhalbstündiger Sitzungsmarathon, bei dem im ersten Durchgang mithilfe eines ausgeklügelten Bewertungssystems die besten 13 Vorschläge ermittelt wurden. Beim zweiten Durchgang kristallisierte sich der Slogan "Eberbach - natürlich l(i)ebenswert" als der beste Vorschlag heraus. Eingereicht hatte ihn Siegfried Riedl. "Das war eine Sekundeneingebung", sagte der Gewinner.

Die Jury setzte sich aus insgesamt 16 Mitgliedern zusammen, unter ihnen die Schulsprecher der Werkrealschule, Realschule und des HSG, Vertreter des Gemeinderats, Dienstleister, Unternehmer, Privatpersonen und Mitglieder der Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG). Letztere spendeten als Siegerprämie einen Gutschein in Höhe von 150 Euro.

Ob "Eberbach - natürlich l(i)ebenswert" tatsächlich demnächst der offizielle Stadtslogan wird, muss noch der Gemeinderat entscheiden. Weitere Vorschläge in der engeren Wahl der Jury waren "Fachwerk und Fluss - Natur und Genuss", "Am Neckar gelegen von Wald umgeben" und "Wälder, Auen, Wiesen in Eberbach genießen".

Diskussion im Forum

30.11.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote