WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 19. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Wir sind Kolping


V.l.: Pfarrer Mathias Stößer, Rainer Münch, Pfarrer Hubert Seitz, Christan Löb und Wolfgang Hilbert. (Foto: privat)

(bro) wh) „Die saufen nur, hängen im Wirtshäusern rum, verwahrlosen auf der Straße, sind ungepflegt, ordinär, ständig besoffen und dumm.“ Mit diesen Worten eröffnete der erste Vorsitzende Wolfgang Hilbert nach einem festlich gestalteten Gottesdienst unter Mitwirkung der katholischen Pfarrkapelle den Kolpinggedenktag am Vorabend des zweiten Advents.

"Mit „die“ sind die Handwerker zu Zeiten von Kolping gemeint", erklärte Hilbert. In seiner Rede spannte er den Bogen von dem schlechten Image der Handwerker zu Beginn der Industrialisierung bis zur heutigen Kampagne mit dem Titel „Wir sind Kolping“. Es gehe nicht darum, gegen einen schlechten Ruf anzukämpfen, wie damals Adolph Kolping. Es gehe vielmehr darum, den Geist „Wir sind Kolping - Kolpings in unserer Zeit“ lebendig werden zu lassen. Diesen Geist sollen nicht nur Kolpingmitglieder spüren, sondern alle. Mit den sechs Schlagwörter aus der Image-Kampagne: Freude, Mut, Gottvertrauen, Tatkraft, Begeisterung und Verantwortung ging Wolfgang Hilbert auf die Kolpingsfamilie Eberbach und auf die Jubilare näher ein.

Im Rahmen der Feierstunde konnte Pfarrer Mathias Stößer den ehemaligen Präses Pfarrer Hubert Seitz für 50-jährige Mitgliedschaft und Jürgen Heckmann, Wolfgang Hilbert, Christian Löb und Rainer Münch für 25-jährige Treue im Kolpingwerk Lob und Anerkennung aussprechen.

In seiner anschließenden Dankesrede ging Pfarrer Hubert Seitz auf die Anfänge seiner Kolpingarbeit ein und skizzierte seinen Lebensweg mit Kolping.

06.12.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

150 Jahre Feuerwehr Eberbach