WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

40 Jahre Chorgesang – in Eberbach und in Südafrika


(Fotos: privat)

(bro) (ah) Seit mittlerweile 29 Jahren singt Vorsitzender Eckart Sprenger beim MGV Liederkranz. Eigentlich kein Grund für ein Jubiläum, so möchte man meinen - hätte er nicht zuvor elf Jahre als aktiver Sänger dem Deutschen Männerchor Boland in Südafrika angehört. Da dieser Chor Mitglied im Deutschen Sängerbund ist, kommt Sprenger damit auf insgesamt 40 Jahre Chorgesang und durfte dafür vom stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Wolfgang Haag die Goldene Ehrennadel des Badischen Chorverbandes entgegennehmen. Zwei weitere vereinsinterne Ehrenurkunden hatten Eckart Sprenger und Andreas Held vom Liederkranz schon einige Tage zuvor überreicht: Beiden Geehrten war es aus gesundheitlichen Gründen leider nicht möglich, die Ehrung beim Familienabend entgegenzunehmen. Seit 50 Jahren ist Friedrich Wäsch Mitglied im Chor; bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden als leidenschaftlicher aktiver Sänger und unvergessener langjähriger Vizedirigent. Für diese Verdienste war er bereits vor einiger Zeit zum Ehrenmitglied ernannt worden. Ebenfalls eine Urkunde und ein Präsent erhielt Robert Filsinger, der dem Verein seit 60 Jahren angehört – zunächst kurze Zeit als aktiver Sänger, dann als förderndes Mitglied.

Den Rahmen des weihnachtlichen Familienabends bildete in diesem Jahr der Saal des Katholischen Pfarrheims, wie immer schon vormittags von einem Helferteam um Antonio Frezzato und Klaus Conrath festlich ausgeschmückt. Für die weihnachtliche Einstimmung sorgte die Bläserklasse der Eberbacher Realschule unter der Leitung von Frieder Schreiber und Jochen Dischinger mit einem bunten Ensemble aus Querflöten, Klarinetten und weiteren Blasinstrumenten. In knapp eineinhalb Jahren Instrumentalunterricht haben sich die jungen Schüler unter anderem ein kleines Repertoire an beliebten Weihnachtsliedern erarbeitet und erhielten für ihren Auftritt verdienten Beifall. Schon seit vielen Jahren bietet der Familienabend des MGV ein Podium für Nachwuchskünstler. In diesem Jahr durften neben den Bläsern die jungen Pianistinnen Katharina und Anna-Maria Vogl, beide Schülerinnen von Karin Conrath, ihr Können unter Beweis stellen. Neben vierhändig vorgetragenen Weihnachtsweisen fanden besonders die gefühlvoll gespielten Solostücke großen Anklang beim Publikum. Zweifellos den musikalischen Höhepunkt des Programms steuerte Fabian Weithoff - seines Zeichens Kulturpreisträger 2010 der Bürgerstiftung - mit seiner Violine bei, am Piano begleitet von seinem Vater, Kantor Godehard Weithoff. Mit dem zweiten Satz aus dem Violonkonzert in e-moll von Mendelssohn-Bartholdy und dem Ungarischen Tanz Nr. 4 von Brahms hatte sich der angehende Abiturient anspruchsvolle Werke ausgesucht, mit denen er einen nachhaltigen Eindruck hinterließ. Selbstverständlich hatte auch der Männerchor noch seine Auftritte und brachte einige neu einstudierte weihnachtliche Stücke zu Gehör.

Nicht fehlen durfte natürlich auch der Nikolaus (Uwe Fellhauer) mit seinem getreuen Knecht Ruprecht (Helmut Lumpp). Sie berichteten wieder in gereimter Form von den Aktivitäten im vergangenen Jahr – und ließen dabei auch die Episoden nicht aus, die Stoff zum Schmunzeln boten. Mit einem Dankeschön an Chorleiterin Karin Conrath für die gute Zusammenarbeit und mit Präsenten für einige Sänger, die sich im Laufe des Jahres auf unterschiedliche Weise für Geselligkeit, Noten oder den Getränkeausschank nach dem Faschingsumzug auf dem „Leo“ engagiert hatten, endete ein kurzweiliger Abend.

20.12.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL