WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 25. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Beachvolleyballer des HSG werden Oberschulamtssieger

(hr) Als Krönung zweier toller Turniere feierten am Mittwoch, 19.Juli, Marc Schmitt, Felix Wagner, Volker Knapp und Thorsten Grimme in Karlsruhe-Durlach ihren Finalsieg gegen das Liselotte-Gymnasium Mannheim. Nach zahllosen Versuchen beim Hallenvolleyball war nun endlich die Fahrkarte zum Landesfinale gelöst.
Bereits zwei Wochen zuvor hatte man sich ohne Niederlage als einer von vier Gruppenersten des Rhein-Neckar-Kreises für die Endrunde in Durlach qualifiziert.
Nun galt es, sich in einer Fünfergruppe zu behaupten. Nach einem hart erkämpften Sieg mit 15:14 gegen Mühlacker gewannen die Eberbacher auch das zweite Spiel gegen Neckarbischofsheim mit 15:5. Schwächen zeigte man dann gegen den späteren Finalgegner aus Mannheim, der 15:9 gewann. Der Sieg im letzten Gruppenspiel mit 15:12 gegen Bruchsal 1 sicherte dann jedoch das Weiterkommen als Gruppenzweiter.
Bisher war man in der Halle jedes Mal an Mannheim oder den Kaderspielern aus Bühl gescheitert. Und eben dieser Truppe standen die Eberbacher auch im Halbfinale gegenüber. Doch diesmal drehten die späteren Sieger den Spieß um. Die Schwarzwälder hatten der Abwehr, dem sensationell guten Block und den harten Angriffen nichts entgegenzusetzen. Bereits nach 15 Minuten zeigte die Anzeigetafel das unglaubliche Ergebnis 15:2 für das HSG an.
Der Titel war nun in greifbarer Nähe. Die Spielzüge im Finale waren durch lange Ballwechsel geprägt und obwohl die fünf vorangegangenen Spiele viel Kraft gekostet hatten, wurde auf beiden Seiten bis zuletzt erbittert um jeden Ball gekämpft. Anders als noch im Gruppenspiel zeigten die Eberbacher nun nahezu keine Schwächen. Zusätzlich motiviert durch eine frühe Führung gelang ihnen nun alles. Und als Marc Schmitt dann den Matchball zum verdienten 15:6 verwandelte, war die Freude riesig.
Nun hofft man, im September beim Landesfinale in Offenburg gut mitspielen zu können, um vielleicht auch dort dem einen oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen.

26.08.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt