WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 18. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Anspruchsvolle Stücke perfekt vorgetragen


Die" Flotten Klappen" vom Klarinetten-Ensemble der Musikschule Eberbach. (Foto: Renate Dengel)

(rd) Zum neunten Mal fand gestern Abend in der Sparkassen-Kundenhalle in Eberbach ein Talentforum statt.

Das musikalische Stelldichein ist inzwischen zu einer festenTradition geworden. Geladen waren alle musikbegeisterten Gäste, deren Herzen für Blasinstrumente höher schlagen. Zu hören waren die „Flotten Klappen“ des Klarinetten-Ensembles der Musikschule Eberbach, sowie das neunköpfige Blechblasensemble der Buchener Musikschule.

Nicht zu Unrecht erwähnte Sparkassendirektor Gerhard Stock bei seiner Begrüßung, dass das Publikum hohe Erwartungen haben dürfe, denn auch in diesem Jahr waren wieder einige Preisträger von "Jugend musiziert" anwesend und gaben ihr Können zum Besten. Beim Talentforum werden in jedem Jahr junge Musiker und Musikerinnen aus Eberbach, Buchen, Mosbach und Walldürn vorgestellt, die von der Sparkassenfinanzgruppe finanziell sowie mit Sonderpreisen, Stipendien und Konzerten, insbesondere für die Teilnahme an regionalen Wettbewerben unterstützt und in Kooperation mit den Musikschulen gefördert werden. In diesem Jahr durften sich die Gäste von den Klarinetten-Klängen der „Flotten Klappen“ verzaubern lassen. Ralph Schweizer von der Musikschule Eberbach führte geschickt durch das musikalische Programm und erläuterte den Zuhörern die Vielfalt der Klarinetten sowie die einzelnen Musikstücke. Bei einer geographischen Reise von Ungarn über Argentinien bis Afrika zogen die fünf Preisträgerinnen von "Jugend musiziert 2011" mit Marlena Melzer, Magdalena Plagge, Tanja Wilbrandt, Pauline Schneider und Sophia Schweizer die Zuhörer in ihren Bann.
.
Anschließend stellte sich das Blechbläserensemble der Musikschule Buchen vor. Besetzt mit drei Trompeten, drei Posaunen, zwei Hörnern und einer Tuba brachten sie die Sparkassenhalle bei einem vielseitigen Repertoire zum Beben. Stücke wie z.B. „Cantilena“ von Paul Koepke, „Blues for five“ von Bert Mayer oder „Brass Joker“ von Joe Grain begeisterten die Zuhörer.

In Anschluss an das Konzert bat Gerhard Stock alle jungen Talente nochmals nach vorn und stellte fest, dass sich die weiblichen und männlichen Musiker an diesem Abend die Waage gehalten hatten. Er beglückwünschte alle zu diesem großartigen musikalischen Beitrag, bevor sie von den Bankangestellten mit Rosen und Eisgutscheinen bedacht wurden. Bei einem kleinen Umtrunk ließ man den gemütlichen Abend ausklingen.

05.07.12

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

VHS