WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 22. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Jetzt das Möglichste für eine gute Zukunft tun


Links oben die Talkrunde mit v.l. Felix Hüll, Helmut Schultz, Barbara Coors, Ekkehard Leytz, Bürgermeister Peter Reichert und Christofer Menges. Rechts oben Gespräche beim Imbiss im Foyer nach dem offiziellen Teil, unten das Akkordeonorchester. (Fotos: Claudia Richter)

 Video ansehen

(hr) Nahezu voll besetzt war die Stadthalle heute Vormittag beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Eberbach.

Bürgermeister Peter Reichert und Gattin Cornelia begrüßten alle Gäste am Eingang zum großen Saal persönlich. In seiner Ansprache rief Reichert zu bürgerschaftlichem Engagement auf und dankte allen, die sich ehrenamtlich einbringen. Jeder solle in der Gegenwart sein Möglichstes für eine gute Zukunft tun.
2013, sein erstes Jahr als Bürgermeister in Eberbach, sei das in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn schwierigste Jahr gewesen, bekannte Reichert angesichts der schwierigen Aufgaben und der klammen Finanzlage der Stadt. In seinem Jahresrückblick mit Bildern auf der großen Leinwand ließ der Bürgermeister die wesentlichen Geschehnisse und Projekte Eberbachs Revue passieren und präsentierte am Schluss eine ganze Bildcollage mit Aufgaben, die in naher Zukunft anstehen.

Locker ging es bei der anschließenden "Neujahrsrunde" zu, einer von Felix Hüll und Christofer Menges moderierten Talkshow mit dem Leiter des Hohenstaufen-Gymnasiums, Helmut Schultz, der VHS-Leiterin Barbara Coors, dem evangelischen Dekan Ekkehard Leytz und Bürgermeister Peter Reichert. Die Gesprächsthemen standen unter dem Motto "Was können wir in Eberbach für Eberbach tun" und drehten sich um bürgerschaftliches Engagement in verschiedenen Bereichen und Altersgruppen.

Musikalisch umrahmt wurde der Neujahrsempfang durch das Akkordeonorchester Eberbach und dessen Ensemble "Tastaderos". In der Stadtbibliothek bot der Postillion e.V. eine kostenlose Kinderbetreuung an.

05.01.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

AK Asyl

Moden Müller