WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Fritz Karl

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Bienenstöcke mutwillig zerstört


(Fotos: privat)

(bro) (ro) Anfang Mai errichtete der Eberbacher Imker Rainer Olbert anlässlich des CDU-Familienfestes einen Bienenstand am Ohrsberg. Am vergangenen Samstag stellte er bei einer Ortsbesichtigung mit dem Umweltbeauftragten der Stadt, Klemens Bernecker, fest, dass mehrere Bienenbeuten zerstört wurden.

Ein Bienenvolk wurde geöffnet, so dass es hineinregnete. Ein weiteres Bienenvolk, bestehend aus drei Magazinbeuten, wurde samt Bienen und Wabenmaterial kopfüber den Abhang hinuntergestoßen. Ein Bienenvolk, das in einer Klotzbeute (ausgehöhlter Baumstamm) wohnte, zerschellte an Abgrund und wurde komplett zerstört. Der entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden.

Imker Rainer Olbert, seit über einem Jahrzehnt erster Vorstand des Eberbacher Imkervereins, ist schockiert. Er appelliert an die Bevölkerung, etwas scharfsinniger und kritischer durch die Landschaft zu laufen. Umgestürzte Bienenkästen und Waben sollten sofort gemeldet werden. Am Bienenstand stehen Name und Anschrift, E-Mail Adresse und Mobilnummer des Imkers.

Um dieser Notwendigkeit Nachdruck zu verleihen, denkt Rainer Olbert über ein mehrsprachiges Hinweisschild nach, evtl. mit Piktogrammen. „Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf, an die Vernunft zu appellieren, bis auch der Letzte den Bienen mit der gebührenden Akzeptanz und dem nötigen Respekt gegenübertritt.“

20.05.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL