WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Ein Feuerwerk für den Fuchs - Es war einmal


(Fotos: li.: Topolino Figurentheater. Rechts: Blinklichter Theater)

(bro) (stve/blt) Am Dienstag, 5. August, um 17 Uhr lädt das Blinklichter Theater im Ratssaal des Rathauses Eberbach zu einem kunterbunten Märchenpotpourri ein.

Dies sind die nicht alltäglichen Abenteuer des Gepäckträgers Bertram Stutz - seine Begegnung mit dem Märchenreisenden Monello Marei und dessen abenteuerlichen Koffergeschichten. Zusammen erzählen sie das altbekannte Märchen von den Vieren, die auszogen, um in Bremen Stadtmusikanten zu werden. Das Publikum wird immer wieder in die Handlung miteinbezogen und erlebt so hautnah, engagiert und witzig das Grimm´sche Märchen von den „Bremer Stadtmusikanten“ in einem „völlig neuen Kleid“.

Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren. Kinder unter vier oder Babys dürfen laut Hinweis des Theaters nicht mit in die Vorstellung genommen werden.

(stve/tofi) Das Topolino Figurentheater zeigt am Dienstag, 12. August, um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses Eberbach eine faszinierende und begeisternde Geschichte von Findus und Pettersson.

Gustavsson ist mit seinem Hund Grizzly auf der Jagd nach dem Fuchs, weil dieser ihm ein Huhn geklaut hat. Auch der alte Pettersson soll aufpassen und sein Gewehr bereithalten. Allerdings ist Kater Findus der Meinung, dass man Füchse nicht erschießen, sondern lieber reinlegen soll. Ein kniffliges Problem, für das sich die beiden eine äußerst kreative, höchst erfinderische Lösung einfallen lassen. Im Tischlerschuppen basteln sie ein explosives Huhn, bauen eine Spukseilbahn und bereiten für den Hühnerdieb ein bombiges Feuerwerk vor.

Das Stück ist für Kinder ab drei Jahren. Kinder unter drei oder Babys dürfen laut Hinweis des Theaters nicht mit in die Vorstellung genommen werden.

Die Karten für beide Vorstellungen gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Tourist-Info Eberbach, der Buchhandlung Greif und im BuchHaus Eberbach sowie an der Abendkasse.

Weiterer Kindertheatertermin:
Am Donnerstag, 11. September, wird Stück „Winzig“ (für Kinder ab vier) gespielt.

08.07.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Pächtersuche