WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 25. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Thriller mit Augenzwinkern


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Der Buchautor Claus Probst las am Freitagabend in Eberbach aus seinem Thriller "Nummer zwei". Eingeladen hatten ihn Martina Greif-Trussina von der Buchhandlung Greif und Eckhart Greif vom Fischer-Verlag.

Der 55jährige Kurpfälzer arbeitet eigentlich als Psychotherapeut sowie als Kinder- und Jugendpsychiater, ist aber schon seit längerem als Buchautor bekannt. Er gewann im Jahr 2012 den Agatha-Christie-Preis für seine Geschichte "Sieben Leben". Bereits mit 16 Jahren habe er erste Schreibversuche unternommen, so Probst. "Nummer zwei" ist sein erster Thriller, den er gestern in den Geschäftsräumen der Buchhandlung Greif vorstellte.

Max Rombach findet morgens auf einer Bank ein totes junges Mädchen. Er, der selbst unter dem Tod seiner Frau und Tochter leidet, verständigt nicht etwa die Polizei, sondern nimmt die Leiche mit zu sich nach Hause. Rombach verärgert mit dieser Aktion nicht nur einen Serienkiller, der auf öffentliche Reaktionen auf seinen Mord wartet, sondern sorgt auch bei der Mannheimer Kripo für Aufregung.

Mit ruhiger Stimme und sehr gelassen las Probst am Abend über die Gräueltaten, die in seinem Thriller passieren. Nach der Lesung erzählte der Autor mit viel Humor über seine schriftstellerische Arbeit, beantwortete Fragen der Gäste und verriet, dass er bereits den zweiten Thriller in Angriff genommen habe, für den er schon heute immerhin den Schlusssatz kenne. Veröffentlicht werden soll das Buch im Oktober 2015, und Eckart Greif versicherte, dass dann wieder eine Autorenlesung mit Claus Probst in der Buchhandlung Greif geplant sei.

13.07.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Moden Müller