WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 22. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Italienisches Flair auf der Piazza


(Foto: privat)

(bro) (rh) Für den 28. Juni hatte der „Liederkranz“ geworben: „Komm ein bisschen mit nach Italien…", und tatsächlich sind erfreulich viele dieser Aufforderung nachgekommen.

Es war gutes Wetter bestellt, wie man das aus Italien kennt, aber die Aussichten sahen anders aus. Der „Liederkranz“-Vorstand hatte sich aber trotz dieser Voraussagen darauf geeinigt, dass eine italienische Nacht nur im Freien stattfinden kann, und so wurde mit Zeltbauten die „Piazza“ überdacht.

Eröffnet wurde der Abend musikalisch durch den Gastgeber, „Liederkranz“ Gammelsbach, mit eben diesem „Komm ein bisschen mit nach Italien“ und „Zwei kleine Italiener“. Die Chorleiterin der Gammelsbacher, Karin Conrath, hatte den Eberbacher Männerchor „Liederkranz“ mitgebracht. Auch diese Herren hatten ebenfalls zu Italien passende Stücke dabei. „Der Hahn von Onkel Giacometo“ krähte kräftig, und launig erklang „Funiculi, Funicula“. Ein weiterer Gastchor war aus Weiher angereist. Die "Chor-y-feen", der Frauenchor des MGV Weiher, stehen unter der Leitung von Maria Löhlein-Mader und bildeten im Deutschland-Outfit den Gegenpart zu den beiden „Liederkranz“- Chören. Sie präsentierten dem Publikum fünf Stücke, darunter das von Udo Jürgens Komponierte „Ihr von morgen“ und eindrucksvoll „Schuld war nur der Bosanova“. Nicht nur Chorgesang wurde an dem Abend präsentiert, auch begeisterte das Duo Dirk Bondes mit der Trompete und Karlfried Schicht mit dem Saxophon die Zuhörer.

Zwischen den Chorvorträgen wurde dem fröhlich mitswingenden und mitsingenden Publikum genug Zeit zu reger Unterhaltungen gegeben, so dass bald eine dem Motto gerechte lockere Stimmung aufkam. Diese Stimmung wurde kulinarisch durch das Angebot auf der Getränke- und Speisekarte unterstützt. Hier fehlten gänzlich Bratwurst und Co., dafür gab es Pasta-Satt mit verschiedenen Saucenkreationen und Antipasti. Abgerundet wurde der Gaumenschmaus mit Tiramisu, Eis und natürlich Espresso.

Petrus meinte es dann während der Veranstaltung wirklich gut mit dem Liederkranz. Als jedoch der Gastgeber für die Schlusslieder vor das Publikum trat, fing es an zu grollen und nicht unbedingt passend zu dem Lied „Wochenend und Sonnenschein“ kam der Regen.

14.07.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt