WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 20. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Zeugnisse der Mittleren Reife in der Stadthalle überreicht


Links die Jahrgangsbesten Tobias Krumpf und David Wäsch (v.l.), r.o. die Artistik-AG, unten der Oberstufenchor. (Fotos: Hubert Richter)

 Video ansehen

(hr) 131 Schülerinnen und Schüler der zehnten Realschulklassen erhielten am Mittwochabend, 23. Juli, im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung in der Stadthalle Eberbach ihre Abschlusszeugnisse der "Mittleren Reife".

Der sowohl zahlenmäßig als auch von den erreichten Notendurchschnitten außergewöhnlich starke Jahrgang war begründet in der Unsicherheit vieler Eltern vor sechs Jahren gegenüber dem achtjährigen Gymnasium ("G8"), weshalb viel Schüler mit Gymnasium-Empfehlung an der Realschule Eberbach angemeldet wurden - insgesamt eine Klasse mehr als sonst. 26 Absolventen erreichten eine Abschlussnote besser als 2,0. Mit einer glatten 1,0 im Abschlusszeugnis sind Tobias Krumpf und David Wäsch die Spitzenreiter. Für sie gab es Auszeichnungen der Stadt aus den Händen von Bürgermeister Peter Reichert. Preise des Elternbeirats erhielten Katharina Csik und Lina Mohr (beide 1,3), Auszeichnungen des Schul-Fördervereins gingen an Felipe Vollweiler, Lara Eiteljörge, Tobias Hühn und Carina Huber (alle 1,4).

Nach dem musikalischen Auftakt durch die Bläserklasse und der Begrüßung durch Schulleiterin Regine Sattler-Streitberg und Konrektor Rolf Schieck führten die beiden Realschulabsolventen Irina Rott und Ruwen Köbler durch ein unterhaltsames Programm aus Grußworten, Musik und Show. Die Artistik-AG stellte rasant und akrobatisch die Geschichte der Menschheit dar, die Fünftklässler bedankten sich mit einem Gedicht bei ihren Paten aus den zehnten Klassen, Ann-Kathrin Martina spielte auf der E-Gitarre "Time to say Goodbye" und der Oberstufenchor sang unter anderem "We are the Champions". Die von Ann-Kathrin Martina seit einem Jahr eigenverantwortlich geleitete Schulband gab ein Minikonzert. Ansprachen hielten Bürgermeister Peter Reichert, die scheidende Elternbeiratsvorsitzende Gaby Martina sowie Schülersprecher Tobias Krumpf.

Die feierliche Überreichung der Zeugnisse und die Auszeichnungen für die Besten schlossen den offiziellen Teil des Abends ab.

26.07.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche