WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 25. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Verabschiedung der Vollzeitklassen


Die Lob- und Preisträgern sowie der stellvertretende Schulleiter Günter Link (li.) und Abteilungsleiter Udo Klos (re.). (Foto: privat)

(bro) (rod) Am Donnerstag, 24. Juli, wurden in einer Feierstunde in der Aula insgesamt 109 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule im kaufmännischen und gewerblichen Bereich, des gewerblichen und kaufmännischen Berufskollegs II sowie des einjährigen Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife verabschiedet.

Als stellvertretender Schulleiter begrüßte Günter Link neben den Entlassschülern und deren Angehörigen und Freunden auch die Vertreter aus der Politik, der örtlichen Schulen sowie der Ausbildungsfirmen. In seiner Begrüßung hob er die zahlreichen sehr guten und guten Leistungen hervor, und beglückwünschte alle Absolventen, für die nun der Start ins Berufsleben oder ein Studium beginnt.

Die Festrede hielt Linda-Susanne Dausch, Klassenlehrerin des einjährigen Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife (BKFH). Sie gratulierte den Absolventen zu den jeweils erworbenen Qualifikationen wie Fachhochschulreife, Fachschulreife und bei einigen Schülern auch die Zusatzqualifikation zum staatlich geprüften Assistenten. Von ihrer Klasse wünschte sie sich, dass die Absolventen als Botschafter ihres bisherigen Bildungsweges von der Mittleren Reife über die duale Ausbildung bis hin zur Fachhochschulreife auftreten mögen. Ein Weg zur Studienberechtigung, der nur wenig länger dauert als der direkte schulische Weg, der aber durch wertvolle praktische Erfahrungen gekennzeichnet ist. Sie versicherte den Schülern, dass sie sich nicht nur flüchtiges Wissen angeeignet, sondern wertvolle Fähigkeiten und Kompetenzen erworben haben, von denen sie lebenslang profitieren könnten. „Seien Sie wachsam, hinterfragen Sie Regeln und hören Sie auch auf ihr Herz. Gehen Sie nicht einfach den Weg, der Ihnen vorgegeben wird, sondern suchen Sie sich Ihren eigenen Pfad und übernehmen Sie damit wirkliche Verantwortung für Ihre Schritte“, sagte Frau Dausch und schloss mit einer Empfehlung von Mutter Teresa: „Das Leben ist eine Chance, nutze sie.“

Schülersprecher Björn Olbert berichtete über die Aktivitäten der SMV im abgelaufenen Schuljahr und dankte im Namen seiner Mitschülerinnen und Mitschüler seinen Lehrern für deren Engagement und Geduld während des vergangenen Schuljahres.

Im Anschluss richtete die Elternbeiratsvorsitzende Eva-Maria Sommer-Behmann lobende Grußworte an die Abschlussschüler, wobei sie ihnen empfahl, die in der Schule erworbenen geistigen und sozialen Fähigkeiten gewinnbringend in ihrem weiteren Leben einzusetzen, zunächst aber einmal kräftig den Abschluss zu feiern.

Befreit vom Prüfungsstress der letzten Wochen verabschiedeten sich die Absolventinnen und Absolventen mit Dankesworten und originellen Geschenken von ihren Klassenlehrern und Fachlehrern, die im Anschluss die Abschlusszeugnisse verteilten.

Musikalisch umrahmt wurde die Abschlussfeier von der Schulband der TFS unter Mitwirkung von Rolf Dietz (Gitarre), Wolfgang Hanke (Bassgitarre) und Jochen Kathöfer (Gitarre und Gesang) mit Interpretationen von aktuellen deutschen Musikstücken. Durch das Programm führten Rümeysa Akdeniz und Selin Cankaya. Nach der offiziellen Verabschiedung traf man sich im Schulhof zu einem kleinen Imbiss mit Umtrunk.

Für besonders gute Leistungen erhielten folgende Absolventen von Abteilungsleiter Udo Klos einen Preis: Dennis Nierychlo (Notendurchschnitt 1,1), Daniel Deschner (1,5), Shari Deschner (1,6), Ramona Baier (1,6) und Alexander Göhrig (1,7). Ein Lob erhielten: Holger Bauer (1,8), Florian Pröger (1,9), Max Kaufmann (2,0).

30.07.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Norge Reinigung

AK Asyl

Moden Müller