WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 26. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Valerie Sieber-Schmitt tritt das Amt an


(Foto: privat)

(bro) (ms) Am letzten Schultag überreichte Schulleiter Martin Staniczek seiner neuen Stellvertreterin, Valerie Sieber-Schmitt, ihre Bestellungsurkunde und hieß sie offiziell in ihrem Amt willkommen, das sie heute antritt.

In Ihren Einführungsworten freute sich Valerie Sieber-Schmitt besonders als stellvertretende Schulleiterin in ihre Geburtsstadt zurückzukehren. Mit der Stadt verbinden sie zahlreiche Erinnerungen, und es habe für sie einen besonderen Reiz „back to the roots“ zu kommen. Ein anderer Grund sich für Eberbach zu entscheiden, war der positive Eindruck, den sie im Vorfeld ihrer Bewerbung von der Schule gewonnen hatte. Besonders angetan ist sie von der freundlichen und vor Kreativität sprühenden Atmosphäre der Schule. Ein weiterer Reiz ist es für sie, an einer Schule zu wirken, der es gelungen ist, hochqualifiziertes Handwerk und kaufmännisches Können zu vereinen.

Sieber-Schmitts Laufbahn begann, nach dem Abschluss ihres Studiums in den Fächern Germanistik und Anglistik in Heidelberg, als Referendarin am Hohenstaufen-Gymnasium in Eberbach und am Wilhelmi-Gymnasium in Sinsheim. Als Studienrätin unterrichtete sie ab 2003 in Heilbronn an der Gustav-von-Schmoller-Schule, von der sie 2007 nach Sinsheim an die kaufmännische Max-Weber-Schule versetzt wurde.

Anlässlich ihrer Bestellung zur stellvertretenden Schulleiterin konnte man von ihr hören: „Hier passt für mich alles zusammen. Ich schätze mich glücklich, Teil dieser Schulgemeinschaft zu werden und meinen Beitrag zu einem kraftvollen und innovativen Schulleben liefern zu dürfen.“

Die Personalratsvorsitzende Doris Ding bedankte sich nochmals bei Studiendirektor Günter Link, der das Amt des Stellvertreters viele Jahre lang erfolgreich bekleidet hat. Sie wünschte der neuen Stellvertreterin viel Erfolg für die Zukunft und war sich sicher, dass zwischen ihr und dem Kollegium eine fruchtbare Zusammenarbeit entstehen wird.

01.08.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Star Notenschreibpapiere

AK Asyl

Moden Müller