WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 25. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Bürgermeister Norman Link sprach seinen Dank aus


Links: Die Verabschiedung von Ute Nowatschka, Hannelore Feil und Wilfried Trunk. Rechts: Die Ehrung von Ute Nowatschka und Erich Wunderlich. (Fotos: privat)

(bro) (est) Gemeinderatswahlen führen in den Kommunalparlamenten fast immer zu Veränderungen. So auch bei der Gemeinde Zwingenberg.

Ute Nowatschka, Hannelore Feil und Wilfried Trunk traten nicht mehr zur Wahl an und schieden somit aus eigenem Wunsch aus dem Gemeinderat aus. Gemeinsam wurden sie im Rahmen der letzten Sitzung des Gemeinderates verabschiedet.

Bürgermeister Norman Link sprach auch im Namen des Kollegiums den Dank für das angenehme und konstruktive Miteinander aus. Er brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass Ute Nowatschka, Hannelore Feil und Wilfried Trunk der Gemeinde Zwingenberg und dem Gemeindesratsgremium verbunden bleiben und das örtliche Geschehen weiterhin positiv begleiten.

Ehrungen wurden Ute Nowatschka und Erich Wunderlich für ihre langjährige engagierte Gemeinderatstätigkeit zuteil. Ute Nowatschka wurde 1994 erstmals in den Gemeinderat gewählt und gehörte dem Gremium seither ununterbrochen an. Sie wurde von Bürgermeister Norman Link im Namen des Gemeindetages Baden-Württemberg und dessen Präsidenten Roger Kehle für ihre 20-jährige aktive Mitarbeit im Gemeinderat geehrt. Ute Nowatschka wirkte auch für die Gemeinde Zwingenberg bei der Musikschule Eberbach mit. Außerdem war sie Mitglied im Kindergartenkuratorium. Erich Wunderlich wurde 1989 in den Gemeinderat der Gemeinde Zwingenberg gewählt. Nach einer Pause folgte die Wiederwahl 1999. Für die 20-jährige Tätigkeit im Gemeinderatsgremium wurde auch Erich Wunderlich namens des Gemeindetages Baden-Württemberg geehrt. Seit 2004 ist er erster Bürgermeisterstellvertreter und in den Kuratorien für den Kindergarten und die gemeinsame Grundschule vertreten.

04.08.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche