WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 25. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Songperlen aus über 30 Jahren künstlerischen Schaffens


(Foto: Agentur)

(bro) (kd) Am Freitag, 26. September, um 20.30 Uhr ist Anne Haigis mit ihrem aktuellen Programm “Songperlen” auf Einladung des Kulturlabors zu Gast in der Galerie Artgerecht in Eberbach.

“Songperlen” aus über 30 Jahren künstlerischen Schaffens herauszupicken - diese Wahl fiel Anne Haigis sicher nicht leicht, denkt man an die im Laufe der Zeit 14 veröffentlichten Alben, die in Zusammenarbeit u. a. mit Wolfgang Dauner, Wolf Maahn, Eric Burdon, Melissa Etheridge, Sam Brown oder Nils Lofgren entstanden. Eine Hommage an ihr eigentliches musikalisches Zuhause, den amerikanischen Folk, Rock und Blues, zelebriert Haigis mit Songperlen wie “No Mans Land”, geschrieben von Tony Carey für das Trio Burdon/ Carey/ Haigis in den 90ern, “Out Of The Rain” aus der aktuellen, hochgelobten CD “wanderlust” und auch mit brandneuen, bislang unveröffentlichten Songs. Mit “Kind der Sterne”, “Indigo” oder “Nur ein paar Tage” erinnert Anne Haigis an ihre Deutsch-Rock-Zeit und unvergessene Albumklassiker.

In den neuen Arrangements erkennt sie sich heute mehr denn je auch in ihren deutschsprachigen Liedern wieder, zur Freude zahlreicher Fans. Begleitet wird die Sängerin auf ihrer Deutschlandtour von Ina Boo. Mit feinsinnig kapriziösen und rockig treibenden Gitarrenriffs nuanciert die neue Bühnenpartnerin die Songs perfekt. Dramatisch akzentuiert gestaltet Boo auch die Klavierbegleitung zu den gefühlsbeladenen Songs. Und wenn Haigis den Sound ihrer zwölfsaitigen Gitarre einbringt, spannen die zwei Ladies einen faszinierenden musikalischen Bogen von zart fragil bis durchschlagend kraftvoll. Die Künstlerin verleiht mit ihrer Ausnahmestimme jeder Perle des neuen Programms ihren einzigartigen Schliff - mal hypnotisierend, sanft schimmernd, mal kraftvoll aufgerauht und kantig - bis auf das Innerste durchscheinend authentisch. Wenn Haigis sich einen Song zu eigen macht, ist er ab diesem Moment neu geboren. Zwischendurch gerät die gebürtige Schwäbin immer wieder ins Plaudern und beschert ihren Zuhörern mit ihrer ungezwungenen, humorvollen und einladenden Art einen unvergesslichen Abend.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in Eberbach bei der Buchhandlung Greif, im "BuchHaus" oder unter Tel. (06271) 4623 (abends) sowie an der Abendkasse.

22.09.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

THW

Moden Müller