WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Buntes Kerwetreiben in und um das Festzelt in der Stried

(bro) (mg) Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Oktober, ist in Beerfelden wieder Kerwe-Zeit.

Das Fest, seit Jahren fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Beerfelden, präsentiert sich in gewohnter Manier. Der Freitag startet in den Abendstunden mit einer 90er Jahre Party. Ob Grunge, Techno oder beliebte Hits von diversen Boygroups, jeder der die Musik aus den Jahren der Plateauschuhe und Neonfarben gerne gehört hat oder heute noch hört, wird voll auf seine Kosten kommen.

Der traditionelle Kerwebaummarsch, von der Kirche zum Festgelände, läutet den zweiten Festtag ein. Auf den Schultern über den Metzkeil getragen, wird der riesige Baum in der Stried dann mit Manneskraft gestellt. Jeder ist eingeladen, sich an der Strecke zu postieren und dem Baum dann bis in die Stried zu folgen. Für eine Erfrischung nach dem anstrengenden Marsch ist dank der Spende von Beerfelder Gewerbetreibenden gesorgt.

Zum Zeitvertreib der kleinen Besucher finden wieder ein Luftballonwettbewerb und Kinderschminken statt. Außerdem lädt eine Hüpfburg zum Toben und Turnen ein.

Wer es sportlich mag, kann zur Einstimmung auf den Abend die Kerwespiele der Fußballer und Handballer besuchen. Die Punkte, die hoffentlich auf den Konten der beiden Beerfelder Vereine landen, werden im Anschluss im Festzelt gefeiert, wo ab 20 Uhr zu der Musik von "Stefan & Jey" das Tanzbein geschwungen werden darf.

Freitag sowie am Samstag wird Jenny Gabelmann alias "Orange Blossom Cocktailservice" die Gäste mit ihren Künsten der Cocktail-Zubereitung verzaubern.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, ist das Motto für den Sonntag, denn am letzten Tag geht es Schlag auf Schlag. Der Sonntagmorgen beginnt um 10 Uhr mit dem Kerwegottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Frohmut, begleitet durch den Posaunenchor der Kirchengemeinde Beerfelden. Musikalisch geht es um 11 Uhr weiter, wenn sich die Feuerwehrkapelle im Jahre ihres 100-jährigen Jubiläums zum Frühschoppen des Kerwevereins die Ehre gibt.

Das beliebte selbstgemachte Stammessen tischen die Küchenchefs des Vereins ab 12 Uhr auf. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Rinderbrust mit Bouillonkartoffeln und Meerrettichsoße. Ein großes Kuchenbuffet beschickt in diesem Jahr der Odenwälder Volkskunstkreis, der am Nachmittag auch eine Aufführung für die Besucher im Gepäck hat.

Nachdem Kerwevadder Markus Müller im letzten Jahr sein Amt niedergelegt hat, fragt man sich, wer zur Kerweredd die Bretter besteigen wird. Wer neugierig darauf ist, wie die Lücke geschlossen wurde, findet sich um 16 Uhr in der Stried ein.

Wenn um 18 Uhr die Kerwebobbe dem Feuer übergeben wird, ist der offizielle Teil der Beerfelder Kerwe für dieses Jahr vorbei, die Zapfhähne bleiben aber weiterhin offen und der Grill heiß.

01.10.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

THW

Autohaus Ebert

Pächtersuche