WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 19. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Stadtwerke Eberbach: Mehr als nur Strom und Gas

(bro) (pw) Nach abgeschlossenem Kommunalwahlkampf und Sommerpause setzen die Freien Wähler Eberbach mit der dritten Vortragsveranstaltung ihre Reihe „Eberbach 2020 - Fit für die Zukunft“ fort. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Stadtwerke Eberbach.

Die Ertragslage der Stadtwerke Eberbach ist angespannt. Die Jahresabschlüsse der vergangenen Jahre weisen jeweils erhebliche Verluste auf, die durch die Stadt Eberbach zu decken sind. Ursächlich hierfür sind nicht die Sparten „Strom“ und „Gas“. Vielmehr lassen sich als „Verlustbringer“ insbesondere das städtische Hallen- und Freibad sowie der öffentliche Personennahverkehr identifizieren.

Bekanntermaßen ist die finanzielle Lage der Stadt Eberbach stark angespannt. Nicht zuletzt aus diesem Grund besteht dringender Diskussionsbedarf zu der Frage, welche Ansatzpunkte zur Verbesserung der Ertragssituation bestehen.

Die Freien Wähler sind der Auffassung, dass hierbei nicht nur Kosteneinsparungen - im Extremfall z.B. erreichbar durch die Schließung der Bäder - ins Auge gefasst werden sollten. Als Option sollte alternativ bzw. ergänzend auch abgewogen werden, wie eine weitere Steigerung der Erlöse erreichbar ist.

Vor diesem Hintergrund soll im Rahmen der Vortragsveranstaltung „Stadtwerke Eberbach - Mehr als nur Strom und Gas...“ am 12. November um 19 Uhr im Hotel Krone-Post insbesondere die Frage nach der Notwendigkeit und den Möglichkeiten der Professionalisierung des Marketingkonzeptes der Stadtwerke Eberbach diskutiert werden.

Basis der Diskussion bilden zwei einleitende Referate. So informiert zunächst der jüngst berufene Leiter der Stadtwerke, Günter Haag, über die wirtschaftliche Lage und das Aufgabenspektrum der Stadtwerke Eberbach. Daran schließt eine Vorstellung des Marketingkonzepts der Stadtwerke Viernheim an, das sodann den Ausgangspunkt für weitere Überlegungen und Diskussionen bilden soll. Als Referenten konnten hierfür der Geschäftsführer der Stadtwerke Viernheim, Dr. Ralph Franke, sowie die Leiterin der Vertriebsabteilung, Vera Milus, gewonnen werden.

Zur Teilnahme sind alle interessierten Bürger der Stadt Eberbach eingeladen.

06.11.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche