WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 23. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Lehren aus der Vergangenheit ziehen und für eine besssere Welt sorgen


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Die größte Gedenkfeier Eberbachs zum heutigen Volkstrauertag fand gegen Abend auf dem Ehrenfriedhof am Ohrsberg statt.

Mit Beteiligung des Fanfarenzugs, der Katholischen Pfarrkapelle, des MGV Liederkranz, der Reservistenkameradschaft, der Freiwilligen Feuerwehr und des Pfadfinderstamms Silberreiher unter Federführung der Stadtverwaltung gedachte man der Opfer von Krieg und Gewalt. Die Hauptansprache hielt der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth (kleines Bild). Er und zuvor auch Bürgermeister Peter Reichert erinnerten an die beiden Weltkriege, die im 20. Jahrhundert von deutschem Boden ausgingen und Millionen Menschenleben forderten. Aber auch heute noch seien Kriege, Unrecht, Terror und Gewalt täglich präsent, so Reichert. Und Harbarth bekräftigte, dass die Botschaft des Volkstrauertags in jedem Jahr aufs Neue aktuell sei: Jeder könne etwas für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit in der Welt tun. Die heutige Generation müsse Lehren aus der Vergangenheit ziehen und habe die Verpflichtung, für eine bessere Welt zu sorgen.

Vor der Kranzniederlegung am Ehrenmal verlas Bürgermeister Peter Reichert die Gedenkworte des Bundespräsidenten zum Volkstrauertag.

16.11.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche