WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 22. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Glühweinduft und Lichterglanz


(Foto: privat)

(bro) (sg) Der Heimat- und Fremdenverkehrsverein Neckargerach und die Gemeindeverwaltung laden im Namen aller Teilnehmer am ersten Adventswochenende, 29. und 30. November, zum Weihnachtsdorf Lauerskreuz ein. Der Weiler im Odenwald veranstaltet erstmalig einen Weihnachtsmarkt.

Die Besucher erwartet in den schön geschmückten Hütten Leckereien sowie auch örtliche Hobbykünstler, die ihre in Handarbeit hergestellten Waren wie Mützen, Schals, Liköre, Honig, Öle, Essige, Badebomben und Dekorationen anbieten.

Kulinarisch werden von den Vereinen aus Neckargerach internationale Leckereien verkauft. Von Waffeln, Crepés, Cupcakes, türkischen Leckereien über Würstchen, Flammkuchen, Gyros und natürlich Glühwein und Kinderpunsch ist noch einiges mehr geboten. Sonntags kann man schon zum Mittagessen vorbeikommen, das Weihnachtsdorf hat ab 11 Uhr geöffnet.

Bewerten kann man die am schönsten dekorierte Hütte und sich so die Chance auf einen Gewinn sichern. Der Stand von Lini-Loop unterstützt mit dem Verkauf des selbst genähten Charity-Loops die "Helfer vor Ort".

Die Grundschule umrahmt am Samstag um 15 Uhr die Eröffnung des Weihnachtsdorfes feierlich. Eine Geigengruppe wird einige Lieder vortragen. Mitsingen ist erwünscht. Musikalisch wird auch der Männergesangverein Neckargerach die Eröffnung bereichern.

Sonntags wird der Nikolaus auf dem Weihnachtsdorf vorbeischauen und hat für die kleinsten Besucher bestimmt auch eine Überraschung in seinem Sack.

Für alle, denen das Parkplatzsuchen zu anstrengend ist, die gerne auch einen Glühwein trinken oder entspannt mit der S-Bahn zum Weihnachtsdorf kommen möchten, wird es das Kiffner-Weihnachtsdorfshuttle geben. Die Haltestelle ist in Neckargerach am Marktplatz (Volksbank). Fahrzeiten: Samstag: 14.30 , 16.30, 18.30 und 21 Uhr, Sonntag: 11.30, 13.30, 16.30 und 18.30 Uhr.

Das ausführliche Programm findet man auf der Homepage des Heimat- und Fremdenverkehrsvereins Neckargerach sowie auf der Facebookseite des Vereins (Links s.u.).

Infos im Internet:
www.fremdenverkehrsverein-neckargerach.com
/www.facebook.com/Heimat.und.Fremdenverkehrsverein.Neckargerach

21.11.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

AK Asyl

Moden Müller