WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 23. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Waldkiga Hirschhorn/Heddesbach ist nun ein Ganztageskindergarten


(Foto: privat)

(bro) (mo) Der untere Standort im Forstweg musste aufgegeben werden, da an der Stelle Wohnhäuser entstehen. So gibt es den Bauwagen zwar noch, dank der Unterstützung des Seniorenheims. Er dient aber nur noch am Morgen zum Sammeln der Kinder, bevor diese nach oben zum eigentlichen Gelände des Kindergartens im Wald gehen. Dort ist der bestehende Bauwagen kräftig verändert worden. Es gibt nun eine Heizung für kalte Tage, eine Komposttoilette, und es wurde innen und außen alles für den Ganztagesbetrieb hergerichtet. Denn seit der Postillion e.V. den Kindergarten übernommen hat, ist es ein Ganztageskindergarten für acht Stunden.

Die Kinder bekommen damit ein warmes Mittagessen, da werden Sitzmöglichkeiten benötigt. Das dreiköpfige Team unter der Leitung von Carmen Scheuerich hat vieles verändert. Der Postillion e.V. betreibt im Rhein-Neckar-Kreis vier Waldkindergärten und einen Waldhort für Schulkinder, da gilt es einen einheitlichen Standard zu schaffen. Gerade laufen die letzten Arbeiten, um den Bauwagen mit Solarstrom zu versorgen. Noch bis Weihnachten sind alle Arbeiten abgeschlossen. Nachdem der Kindergarten letztes Jahr auch kaum noch Kinder hatte, füllt sich der Wald wieder. Kinder aus Hirschhorn und benachbarten badischen Kommunen nutzen das Angebot und die Anmeldungen nehmen zu.

Wenngleich im Wald liegend, ist der Waldkindergarten in Hirschhorn in erster Linie als ein „normaler Kindergarten“ zu betrachten, in dem das geleistet wird, was auch in anderen Kindergärten geleistet wird. Im Gegensatz zu gebäudegebundenen Einrichtungen findet die Betreuung der Kinder hier jedoch ganzjährig im Wald statt. Die Vorteile liegen natürlich in dem Mehr an Bewegung an der Luft, an der phantasieanregenden Spielmöglichkeit und an dem geringerem Lärm. Mit der Witterung kommen die Kinder gut zurecht, es gibt bei extremen Witterungen Kleidung und auch den Bauwagen.

Der Waldkindergarten Hirschhorn/Heddesbach ist von Montag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr geöffnet, an nur 15 Tagen im Jahr ist der Kindergarten geschlossen. Von der S-Bahn-Station aus sind es noch fünf Gehminuten zum unteren Bauwagen.

12.12.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche