WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 28. April 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Gegen das Vergessen - Friedensbotschaft ist Pflicht


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Der heutige Volkstrauertag dient bundesweit dem Gedenken der Opfer von Krieg, Verfolgung und Terror. Die zentrale Gedenkveranstaltung in Eberbach fand um 17 Uhr auf dem Ehrenfriedhof statt.

Bürgermeister Peter Reichert (Bild rechts) bezeichnete es als Pflicht der heutigen Gesellschaft, nicht zu vergessen und darauf hinzuweisen, was in zwei schrecklichen Weltkriegen, ausgehend von deutschem Boden, passiert ist. Pflicht sei es ebenso, etwas dafür zu tun, dass Frieden bleibt. Gewaltsamer Tod und Vertreibung seien auch heute noch weltweit an der Tagesordnung, erinnerte der Bürgermeister. Vor wenigen Tagen sei der Vater dreier junger Flüchtlinge, die Freunde seiner Familie seien, im syrischen Aleppo einem Bombenangriff zum Opfer gefallen, berichtete Reichert sichtlich bewegt.

Am Ehrenmal zum Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege wurden vom Bürgermeister, dem VdK und dem Türkisch-Islamischen Kulturverein Kränze niedergelegt.

Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Männergesangverein Liederkranz, der Katholischen Pfarrkapelle und vom Fanfarenzug der Stadt. Beteiligt waren auch die Reservistenkameradschaft, der Schifferverein sowie die Pfadfinder der Stämme “Silberreiher” und “Goten”.

13.11.16

[zurück zur Übersicht]

© 2016 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

THW