WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Special-Olympics-Stars sind Sportler des Jahres


Oben v.l. Alexander Silbereis, Gisela Fleck, Lukas Friedrich, Oskar Fink, Christopher Schieck und Bürgermeister Peter Reichert. Unten v.l. Amelia Isabel Böhle, Hanaa Outojane, Peter Reichert, Dr. Anja Kohlrausch, Diana Israel und Lana Baumbusch. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) In der Stadthalle fand heute Abend wieder die Eberbacher Sportlerehrung statt. Einmal im Jahr würdigt dabei die Stadt Eberbach herausragende sportliche Erfolge ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Bürgermeister Peter Reichert konnte gemeinsam mit Alexander Silbereis und Gisela Fleck vom Sportausschuss sowie Tanja Günder vom Ehrenrat wieder insgesamt 186 Bronze-. Silber- und Goldmedaillen an Sportlerinnen und Sportler vergeben. Teils hatten sie ihre Erfolge als Einzelathleten, teils in Teams errungen.
Die kompletten Ehrungslisten bieten wir hier als PDF-Dokumente zum kostenlosen Download an:

Auch die Ergebnisse der Wahl zu den Sportlern des Jahres wurden heute bekanntgegeben. 43 Vereine, Personen und die örtlichen Medien konnten in den vergangenen Wochen Stimmen für ihre Favoriten abgeben.
Zum Sportler des Jahres gewählt wurde in diesem Jahr Oskar Fink (2. Platz Special Olympics 5 km Rad-Straßenrennen) vor dem Motorsportler Lukas Friedrich und Volleyballer Christopher Schieck. Sportlerin des Jahres wurde - zum zweiten Mal nach 2011 - Diana Israel (2. Platz Special Olympics Riesenslalom und Super G), gefolgt von Lana Baumbusch (Rudern) und Dr. Anja Kohlrausch (Streckensegelflug). Mannschaft des Jahres ist das Ruderduo Amelia Isabel Böhle und Hanaa Outojane. Sie wurden u.a. Vierte bei den Deutschen Meisterschaften im Juniorinnen-Doppelzweier (Leichtgewicht).

Ein Grußwort sprach Gerhard Schäfer vom Sportkreis Heidelberg. Im Rahmen der Sportlerehrung wurden auch Lothar Braun, Herbert Reif und Jürgen Zeume von der Keglervereinigung Eberbach für ihr langjähriges Engagement im Verein geehrt. Der ehemalige Konrektor der Werkrealschule, Richard Wurm, wurde für seine Verdienste um den Schulsport ausgezeichnet. Eine sportliche Showeinlage bot die Rope-Skipping-Gruppe des TV Eberbach, für die musikalische Umrahmung sorgten die “Musikschul All Stars”.

09.12.16

[zurück zur Übersicht]

© 2016 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

AK Asyl

Moden Müller