WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 01. Mai 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Mannschaftsbestenkämpfe in Heidelberg


(Foto: privat)

(bro) (sh) Am Samstag, 11. März, nahmen die Turnerinnen und Turner des TV Eberbach an den Mannschaftsbestenkämpfe des Turngaus Heidelberg teil. Mit neun Mannschaften reisten die Aktiven nach Heidelberg in die Helmholtzhalle, um dort ihr turnerisches Können unter Beweis zu stellen.

Die jährlichen Wintermannschaftskämpfe sind eine gute Vorbereitung für die anstehenden Wettkampfrunden, an denen die Mädchen ihr Können an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden und die Jungen an den Geräten Sprung, Barren, Reck, Pferd, Boden und Ringe präsentieren und sich somit mit den anderen Mannschaften messen können.

Im ersten Wettkampfdurchgang ging der TVE mit drei Mädchenmannschaften an den Start. Mit sicheren Übungen konnten sich die Mädchen des Jahrgangs 2004 und jünger einen ersten und zweiten Platz in einem Teilnehmerfeld von 13 Mannschaften erturnen. (Erster Platz: Sophie Pankratz, Lorena Holzmann, Smilla Duda, Aylin Hornischer und Ronja Krämer. Zweiter Platz: Pia Röth, Kimberly Sartorio, Kathrin Juschka und Stella-Marie Schicht).

Die Mädchen des Jahrgangs 2006 und jünger, Leni Grüber, Malena Link, Rahel Beisheim sowie Jule und Ida Heisner, belegten bei starker Konkurrenz einen guten fünften Platz.

Im zweiten Durchgang turnten die jüngsten Eberbacher Turnerinnen des Jahrgangs 2010. Sie bestritten an diesem Tag ihren aller ersten Turnwettkampf und glänzten hierbei mit besonders guten Leistungen. Am Ende reichte es sogar für einen ersten Platz unter vier sehr starken Mannschaften. Es turnten Martha Menger, Anna Balthesen, Stella Weis, Nele Becker und Emmeli Kessler.

Einen weiteren großen Erfolg haben die Eberbacher Jungen zu verzeichnen. Sie erturnten sich einen ersten Platz und können sehr stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein, da man die anderen Mannschaften mit fast zehn Punkten Vorsprung hinter sich lassen konnte. Mit dabei waren Thorben Becker, Justus Grüber, Jona Brenneis, Simon Kappes und Jan Weber.

Im dritten Durchgang turnten die Mädchen des Jahrgangs 2008 und jünger. Diese Turnerinnen belegten einen dritten und einen siebten Platz. (Erste Mannschaft: Lisa Wehrle, Leonie Hofmann, Lina-Sophie Müller, Aloka Habele und Lavinia Sartorio. Zweite Mannschaft: Stella Sartorio, Charlotte Mieck, Ilva Weber und Rita Del´Aqua).

Zur gleichen Zeit turnten die Mädchen des Jahrgangs 2009 und jünger. Sie setzten sich gegen zwölf starke Mannschaften durch und durften am Ende die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen und sich über einen dritten Platz freuen. Hier turnten: Maja Trumpler, Madleine Preuß, Janiskan Keilhauer und Lena Weber.

Auch die Leistung der letzten Eberbacher Mädchenmannschaft mit Nele Hoffmann, Emilia Bode, Anna Meder, Isabell Bracht und Lilli Schuster ist zu betonen. Sie erreichten unter zwölf Mannschaften einen guten vierten Platz.

Die Trainerinnen und Trainer sind stolz auf die gezeigten Leistungen und sich einig, dass dies ein sehr erfolgreicher Tag für alle Turnerinnen und Turner des TV Eberbach war.

24.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl