WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 30. April 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Breites Sportangebot und reges Vereinsleben


Bild oben: die anwesenden Geehrten. Bild unten: Der Vorstand mit den beiden neuen Ehrenmitgliedern, v.l. Wolfgang Grimme, Andreas Kohler, Hermann Helfrich, Dieter Späth, Gisela Fleck. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Im Turnerheim hielt der TV 1846 Eberbach gestern Abend seine Jahreshauptversammlung ab. Neben Neuwahlen standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung.

Rückblickend auf 2016 sprach Vorstandsmitglied Gisela Fleck in ihrer Begrüßung von einem erfolgreichen Vereinsjahr, sowohl sportlich als auch finanziell. Flecks Vorstandskollege Wolfgang Grimme ging auf die aktuellen und künftigen Herausforderungen an Vereine und ehrenamtlich Tätige ein.
Nach dem Bericht der Schriftwartinnen war aus den Reports der einzelnen Abteilungen ein guter Eindruck des breiten turnsportlichen Angebots des TVE und eines regen Vereinslebens mit zahlreichen sportlichen Erfolgen zu gewinnen.

Im Jahr 2016 hatte der Turnverein zwar etwas mehr Aus- als Eintritte und dadurch etwas weniger Einnahmen aus Mitgliederbeiträgen. Das wurde aber durch neue zusätzliche Einnahmequellen wettgemacht, insbesondere Schwimm- und Aquajoggingkurse.
In ihrem Finanzbericht konnte Geschäftsstellenleiterin Ute Bella daher ein ausgeglichenes Ergebnis mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von jeweils 195.800 Euro präsentieren. Es enthielt auch eine namhafte Rückstellung für künftige Anschaffungen. Die Kassenprüfer Daniel Müller und Karen Schrieber bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung.

Nach der einmütigen Entlastung von Vorstand und Turnrat wurden bei den Vorstandswahlen die bisherigen Vorsitzenden Wolfgang Grimme und Gisela Fleck einstimmig auf zwei Jahre wiedergewählt. Das bisherige kommissarische Vorstandsmitglied Andreas Kohler wurde erstmals per Wahl in diesem Amt bestätigt - ebenfalls einstimmig. Auch Turnrat, Kassenprüfer und Schriftwartinnen wurden gewählt.

Bei den Mitgliederehrungen gab es silberne Vereinsabzeichen für 25 Jahre (Sylvia Binder, Ulrike Häffner, Andrea Kraut-Banspach, Erika Theus-Löhr, Regine Wagner) und goldene Vereinsabzeichen für 40 Jahre Mitgliedschaft (Hildegard und Karl Hable, Karin und Heinrich Wild, Herlinde und Anton Schwandl). Frieder Wagner ist zwar “erst” 25 Jahre dabei, erhielt aber wegen besonderer Verdienst das goldene Vereinsabzeichen. Urkunden und Präsente gab es auch für 50-jährige Mitgliedschaft (Ruth Greulich, Siegfried Möser, Ilse Stumpf, Gerlinde Weber). Zu Ehrenmitgliedern für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Hermann Helfrich und Dieter Späth ernannt.

Für 35-jährige Trainerarbeit (auch als Kampfrichter und Abteilungsleiter) wurde Andreas Kohler mit dem goldenen Vereinsabzeichen ausgezeichnet.
Ein besonderer Dank mit kleinem Präsent erhielt Rolf Wieprecht für die langjährige Schriftleitung der Vereinszeitschrift “FIT”, ebenso Toni Dausch für seine über zwölfjährige Leitung der Leichtathletikabteilung und Thorsten Grimme für 16 Jahre Leitung der Volleyballabteilung. Präsente gab es auch für weitere Übungsleiterinnen und Übungsleiter.

05.04.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

AK Asyl