WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

RGEler fischten 24 Goldmedaillen aus dem Gewässer


(Foto: privat)

(bro) (tg) Zur Vorbereitung auf die anstehenden Landesmeisterschaften startete die ganze Rennmannschaft der Rudergesellschaft Eberbach bei der Regatta in Nürnberg. Die 500 Meter lange Rennstrecke mit sechs Bahnen auf dem Dutzendteich eignete sich bestens, um die nötige Übung in puncto Rennfrequenz und -härte zu erhalten. „Ganz nebenbei“ fischten die RGEler noch 24 Goldmedaillen und zahlreiche zweite und dritte Plätze aus dem Gewässer.

Die meisten Ruderinnen und Ruderer gewannen gleich mehrfach an diesem Wochenende. So siegte der Juniorinnen-Doppelvierer mit Amelia Böhle, Lisa Vollmer, Federica Thomson und Hanaa Outojane. Dazu kamen Siege in den Doppelzweiern mit Amelia Böhle und Hanaa Outojane sowie Lisa Vollmer und Federica Thomson. Thomson siegte außerdem an beiden Tagen im Einer. Auch die Jüngste im Team, Nina Röhling, ging mit 100-prozentiger Siegesquote im Mädchen-Einer vom Wasser. Dabei gewann sie sowohl bei den Leichtgewichten als auch in der offenen Klasse. Anna Chatzipanagiotidou belegte zweimal Platz zwei.

Moritz Braun war im Doppelzweier mit Leon Rupp nicht zu stoppen. Auch im Junior-Einer siegte er gleich zweimal. Sprintstark zeigten sich noch dazu Nils Bergler und Friedrich Neumeister. Sowohl im Einer als auch gemeinsam im Zweier gewannen sie alle ihre Rennen. Dem stand Jakob Nuding mit zwei Siegen im Einer der Leichtgewichte in nichts nach. Andre Bracht schaffte es im leichten Einer auf Platz drei. Nils Weber gewann im Leichtgewichts-Jungen-Einer ebenso souverän wie mit Latif Hamzaoui zusammen im Doppelzweier.

24 Siege sorgten dafür, dass die RG Eberbach die Regatta als dritterfolgreichster Verein beendete. Dadurch gestärkt und motiviert bereitet sich die Rennmannschaft nun weiter im Training auf die Landesmeisterschaften am 22. und 23. Juli in Breisach vor.

13.07.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

THW

Autohaus Ebert

Pächtersuche