WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 20. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Dokumentation

Fotos/Videos bestellen

Ohrsberg


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Der Ohrsberg ist ein stadtbildprägender ehemaliger Umlaufberg in Eberbach. Sein Gipfel liegt 236 Meter über NN.

Vor Millionen Jahren floss der Neckar in einer Schleife um den Ohrsberg herum. Nach dem Ergebnis geologischer Untersuchungen, bei denen auch Bärenzähne aus der Eiszeit gefunden wurden, hat der Fluss etwa 800.000 v. Chr. den Ohrsberg abgeschnürt (ungefähr da wo heute der Bahnhof ist). Das Flussbett dürfte damals etwa 40 Meter höher gewesen sein als heute.

Ausgrabungen haben ergeben, dass sich im 13. Jahrhundert auf dem höchsten Punkt des Ohrsbergs eine befestigte Anlage befand. Ein doppelter Ringgraben um die Anlage ist heute noch gut erkennbar. Ungefähr an der Stelle des heutigen Ohrsbergturms, der 1970 gebaut wurde, stand im Mittelalter vermutlich ein hölzernes Bauwerk.

Von Ende des 19. bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts stand etwa 15 Meter neben dem heutigen Turm ein Pavillon, dessen runder Sandsteinsockel noch erhalten ist.

Im Westen des Ohrsbergs war der wohl älteste Steinbruch Eberbachs, der 1590 erstmals erwähnt wurde. Die markante Felswand ist noch heute zu sehen.

14.01.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL