WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 10. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Bierkennerdiplom bestanden


(Foto: privat)

(bro) (m/pk) Nachdem die DILO-Rentner in den letzten Jahren vornehmlich Kundenfirmen besucht hatten, stand diesmal der Sinn für Sightseeing und eher kulinarischer Dinge im Vordergrund.

Pünktlich um 8 Uhr startete der Reisebus vom Parkplatz des Unternehmens in Eberbach. Unterwegs wurden noch weitere Zusteiger in Waldbrunn und Mudau aufgenommen. Nach der Ankunft im bayerischen Miltenberg am Main besuchte die Gruppe zunächst die dort ansässige Privatbrauerei Faust. Bei einer interessanten Brauereiführung wurden alle in die Geheimnisse der Bierbraukunst eingeweiht und konnten sich bei einer Bierprobe selbst ein Bild von der Qualität des dort hergestellten und vor allem regional vertriebenen Gerstensaftes machen. Das dazu ausgestellte „Faust-Bierkennerdiplom“ bestätigte, dass alle die schwierige Prüfung bestens bestanden haben.

So gestärkt, ging es anschließend per Fuß durch die engen Altstadtgassen und über den schönen historischen Markplatz zum Gasthaus „Riesen“, einem der ältesten Lokale Deutschlands mit über 800-jähriger wechselvoller Geschichte und imposanter Fachwerkarchitektur. Der „Riesen“ wurde bereits Mitte des 12. Jahrhunderts erstmalig urkundlich erwähnt und diente manch prominenten Gast wie Ludwig dem Bayern und Kaiser Karl IV. als Logis. Die dort stattfindende Mittagsbewirtung ließ keine Wünsche offen und bot leckere Gerichte und kühle Getränke.

Anschließend wurde hinunter zum Main gewandert, wo das Ausflugsschiff zu einer kleinen Flussrundfahrt ablegte, und alle noch einmal vom Wasser aus die idyllische Lage der Stadt, die kühne Burg am Hang und die wechselnde, sattgrüne Landschaft genießen konnten. Nach Ankunft an der Anlegestelle wurde noch die dort aufgestellte, über 1000-jährige Heunesäule bestaunt.

Schließlich wurde der Bus bestiegen und die Heimreise angetreten. Alle waren sich einig, auch im nächsten Jahr wieder eine solche schöne Ausfahrt zu unternehmen. Die Auswahl des nächsten Zieles erfolgt dann zum Jahrestreffen am ersten Novembersamstag mittags in Eberbacher Hotel „Zum Karpfen“.

18.05.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff