WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 15. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Schwimmen, Radeln, Laufen - Alle waren Sieger


(Fotos: privat)

(hr) (wh) 65 ambitionierte Nachwuchstriathleten und Duathleten trafen sich am gestrigen Samstag, 14. Juli, bei idealen Wettkampfbedingungen in der Au zum 3. Schnuppertriathlon und zum 2. Duathlon.

Schwimmen, Radfahren, Laufen - nicht mehr aber auch nicht weniger - war das Motto. Bettina Bracht und Andreas Kohler hatten über die Eberbacher Schulen und Kindertagesstätten zu diesem Schnupperwettkampf aufgerufen. Im Namen des baden-württembergischen Triathlonverbands (BWTV) begrüßte die Schulsportbeauftrage Angelika Mertens die jungen Triathleten. Mertens ging kurz auf die Bewegungskompetenz, die konditionellen Anforderungen und die koordinativen Fähigkeiten im Triathlon ein. Durch spielerische Elemente im Schulsport, wie zum Beispiel Pedalos oder Rollbretter, könne Leistungsfähigkeit erworben und vertieft werden.

Pünktlich um 9 Uhr fiel der Startschuss für die Klassen 1 und 2. Sie mussten zunächst 50 Meter im Freibad schwimmen. Danach ging es auf die 1,6 km Radstrecke Richtung Pleutersbach und wieder zurück zur Wechselzone die sich auf dem Sportplatz befand. Zum Abschluss ging es auf die 400 m lange Laufstrecke im Stadion. Die Klassen 3 und 4 mussten 100 Meter Schwimmen, 4 km Radfahren und ebenfalls 400 m Laufen. Für die Klassen 5 und 6 war die Schwimm- und Radstrecke analog zu Klassenstufe 3 und 4. Dagegen hat sich die Laufstrecke verdoppelt.
Für die 32 Kindergartenkinder ging es um 11.00 Uhr an den Start zu ihrem Duathlon. Mit Laufrädern und Fahrrädern wurde in vier bzw. fünf Gruppen gestartet. Sie mussten 200 m mit ihrem Rad zurücklegen und im Anschluss 200 m Laufen.

Der ehemalige mehrfache Ironman-Sieger und Triathlon-Europameister auf der Langdistanz, Timo Bracht, überreichte jedem Kind eine Medaille.

Im Anschluss bedankten sich die beiden Organisatoren, Bettina Bracht und Andreas Kohler, bei den zahlreichen Helfern, dem DRK Eberbach, DLRG Eberbach und den Bikern vom VFR Waldkatzenbach.

15.07.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL