WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 23. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Peter Reichert äußerte sein Unverständnis über die Entscheidungen der Post

(cr) Weil die Postbank ihre Eberbacher Filiale in der Bahnhofstraße demnächst schließen und die Postdienstleistungen dann in ein Einzelhandelsgeschäft in der Fußgängerzone verlagern will (wir berichteten), hatte Bürgermeister Peter Reichert ein Gespräch mit Verantwortlichen der Post angekündigt.

Dieses Gespräch hat am vergangenen Donnerstag, 30. August, stattgefunden, wie Reichert auf unsere Anfrage bestätigte. Neben ihm und weiteren Verwaltungsmitarbeitern hätten der regionale Politikbeauftragte BW der Deutschen Post AG, Hubert Knecht, und Post-Vertriebsmanager Rolf Lessle teilgenommen. Die beiden Vertreter der Post bestätigten die Schließung des Postbank-Finanzcenters in Eberbach und damit der Postfiliale am bisherigen Standort in der Bahnhofstraße. Schließfächer und Packstation sollen - wie bereits berichtet - am Standort erhalten bleiben, während die Poststelle wie geplant im Geschäft “Celebration” in der Oberen Badstraße betrieben werden soll. Da Letzteres in der Fußgängerzone liegt, wird von vielen Postkunden befürchtet, dass sie dann vor allem mit größeren Paketen Schwierigkeiten haben, das Geschäft zu erreichen.
Im Gespräch habe Peter Reichert sein Unverständnis darüber deutlich zum Ausdruck gebracht, dass die Verantwortlichen der Post nicht vorab mit der Stadtverwaltung Kontakt aufgenommen hätten, um eine andere Lösung zu finden.

Reichert sieht derzeit auch keine Möglichkeit, die Zufahrtsregelung und -zeiten in der Oberen Badstraße zu ändern, da die entsprechende Satzung (Sondernutzungssatzung Fußgängerbereich Altstadt) dies nicht zulässt und Ausnahmeregelungen auch nicht kontrollierbar wären.
In der Fußgängerzone ist laut Satzung Anliegerverkehr für Fahrzeuge ohne besondere Erlaubnis von montags bis freitags von 6.30 bis 11 Uhr und samstags von 6.30 bis 9.30 Uhr erlaubt.
Die derzeitigen “Celebration”-Öffnungszeiten sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 13 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.

08.09.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


VHS

Palestra Fitness

Werksverkauf

Werben im EBERBACH-CHANNEL