WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 29. März 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Schützenkönig 2019 ist Michael Brockmann


Schützenkönig Michael Brockmann (Mitte), 1. Ritter Phillip Sharma (li.) und 2. Ritter Marco Bracht (re.). (Foto: privat)

(bro) (gum) Zahlreiche Mitglieder des SSV Pleutersbach 1927 und der Pleutersbacher Vereine fanden sich am vergangenen Samstag zur Winterfeier 2020 im Pleutersbacher Schützenhaus ein. Ganz oben auf der Tagesordnung standen die Bekanntgabe der Sieger des Vereinsschießens sowie der Vereinsmeister und last but not least des Schützenkönigs 2019.

Die Winterfeier 2020 des SSV Pleutersbach in der mollig warmen Gaststube des Schützenhauses war gut besucht. Neben dem geselligen Treff der Schützengroßfamilie bei deftiger Kost gab es auch ein umfangreiches offizielles Programm mit zahlreichen Ehrungen und Preisen.

Schützenkönig 2019 wurde der Michael Brockmann, gefolgt vom Neumitglied Philipp Sharma als erster und Marco Bracht als zweiter Ritter.

Beim Vereinsschießen lag diesmal die Mannschaft Feuerwehr-1 vorne, gefolgt von den Pleutersbacher Schützen und dem FSV-Löwen. In der Einzelwertung belegten Thomas Dispan (Feuerwehr-1), Finn-Rupp (ebenfalls Feuerwehr-1) und Michael Brockmann (für den Fischerverein) die vordersten Plätze.

Beim Pleutersbacher Vereinsschießen gibt es die Besonderheit, dass einige Schützen des SSV auch anderen Pleutersbacher Vereinen angehören und für diese antreten können, um so das Ergebnis auf lokaler Ebene offener zu halten. So erklärt sich auch in diesem Fall, warum die Schützen zwar als Verein nicht den ersten Platz belegten, die Namen ihrer besten Schützen aber bei den Siegerehrungen immer wieder zu hören waren. Neun Mannschaften waren wieder zum Vereinsschießen angetreten, allerdings kam einer nicht in die Mannschaftswertung, da er nicht die erforderliche Mindestzahl von fünf Teilnehmern erreichte.

Wie üblich großes Rätselraten in der Runde, als Wolfgang Sommer zum traditionellen Ratespiel aufrief. Es galt, das Gewicht eines Geschenkkarton mit Walnüssen möglichst genau zu schätzen. Auch dieses Mal gab es wieder hervorragende Annäherungen an das tatsächliche Gewicht.

24.01.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

Golfclub Mudau