WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 27. Mai 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Innerlich Ruhe und Halt finden


(Foto: privat)

(bro) (uf) Seit dem Wochenende ist auf dem Eberbacher Panoramaweg der Kreuzweg wieder aufgebaut. Wer vom Friedhof hoch zum Ohrsbergturm läuft, entdeckt auf dem Weg 13 Kreuz-Stationen, die den Leidensweg von Jesus beschreiben und darstellen.

Verschiedene Gruppen, darunter Familien und Hauskreise aus der FeG Eberbach, ein Kindergarten, die Konfis der evangelischen Kirche sowie der "TheoClub" aus der Steige-Grundschule gestalteten die Kreuze, die den jeweiligen Text künstlerisch unterstreichen und zum Nachdenken anregen sollen. Der Weg beginnt mit dem Abendmahl und endet mit der Auferstehung.

Der Weg eignet sich für einen Spaziergang im Freien. Er kann dafür genutzt werden, sowohl etwas für das eigene Immunsystem zu tun als auch innerlich Ruhe und Halt zu finden. Da sich der Weg über fast einen Kilometer erstreckt, ist auch für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Einige Gruppen, die sich gemeldet hatten, ein Kreuz zu gestalten, wurden von den Corona-Einschränkungen daran gehindert, dieses fertig zu stellen, so dass sie kurzfristig absagen mussten. Trotzdem war es der Freien evangelischen Gemeinde Eberbach in Zeiten wie diesen ein Anliegen, den Kreuzweg aufzubauen.

Der Kreuzweg wird voraussichtlich bis kurz nach Ostern stehen bleiben.


23.03.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL