WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 31. Mai 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Schafherde wanderte über die Neckarbrücke zum Schollerbuckel


(Fotos: privat/Hubert Richter)

(hr) Auf dem Breitenstein hat dieser Tage wieder die Schafbeweidung begonnen. Schäfer Peter Haßlinger hat seine über 500 Schafe umfassende Herde in einer mehrtägigen Wanderung nach Eberbach gebracht - am Sonntag vor einer Woche mit einer spektakulären Neckarüberquerung auf der Eberbacher Brücke (unser BIld).

Die Schafe sorgen nun über die Sommermonate auf den Streuobstwiesen am Breitenstein und rund um den Schollerbuckel für die Landschaftspflege. Durch Beweidung wird eine Verbuschung der Landschaft verhindert, und die ökologisch wertvollen Magerwiesen werden in ihrem Charakter erhalten. Peter Haßlinger betreibt die Schäferei inzwischen in dritter Generation, und das Breitenstein-Gebiet, wird von dem Familienbetrieb nun schon seit rund 65 Jahren beweidet, seit einigen Jahren mit Unterstützung des Schäfers Ludwig Gänger aus Epfenbach.


13.04.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brenneis

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL