WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 05. August 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Zeugnisse und Preise mit Abstand abgeholt


Rechts unten v.l. die drei Besten: David Göhrig, Alina Amann und Hannah Enger. (Foto: Hubert Richter)

(hr) Gestern Abend wurde der Abi-Jahrgang 2020 des Hohenstaufen-Gymnasiums in der Eberbacher Stadthalle feierlich mit Zeugnisausgabe und Preisverleihungen verabschiedet, allerdings wegen der Corona-Auflagen mit viel Abstand und wenigen Gästen.

Lange war unklar, ob in der Corona-Pandemie überhaupt eine Abschiedsfeier für die 70 Schulabgängerinnen und -abgänger stattfinden könnte. In einem organisatorischen Kraftakt haben sie die HSG-Verantwortlichen gestern nun hinbekommen, mit streng limitierter Gästezahl (maximal 236 Menschen in der Stadthalle). Zunächst sollte deshalb erstmals auch der EBERBACH-CHANNEL von einer Berichterstattung ausgeschlossen werden. Nachdem die Schulleitung schließlich mitgeteilt hatte, ein Schüler hätte abgesagt, wurde einem Reporter Zutritt gewährt.

Der sonst übliche festliche Einmarsch zu “Pomp and Circumstance” fiel diesmal flach, die Abiturienten saßen mit maximal je zwei Angehörigen in Dreiergrüppchen mit viel Zwischenabstand im Saal verteilt. Zur Einstimmung gab es das Instrumental “An Irish Blessing” vom Ensemble des Neigungskurses 12 (Bild unten links), zwei weitere Stücke folgten im Lauf des Programms. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin Anne Schmehling erinnerte Rektorin Anja Katzner in ihrer Ansprache - in Anlehnung an das Abi-Motto “Die goldenen 20er” - an die Aufbruchstimmung und das besondere Lebensgefühl in den 1920er Jahren und sagte, dass auch heute angesichts der Bedrohung des Klimas, der Meere und der Tier- und Pflanzenwelt durch die Lebensweise der Menschheit wieder die Zukunft ihre Richtung ändern müsse.

Till Weidenhammer dankte stellvertretend für das Lehrerkollegium, das der Veranstaltung weitgehend fern bleiben musste. Einige Lehrkräfte gratulierten aber per Videobotschaft auf der Großbildwand.

Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert überbrachte die Glückwünsche der Stadt und auch der Umlandgemeinden sowie im Umschlag einen Geldbetrag für die Abifete, die - wie er errechnet habe - den Eigenbeitrag der Abis um jeweils 1,43 Euro vermindern werde.

Grußworte und Ansprachen kamen von Christian Jacobi für die Eltern, David Göhrig im Namen der Abiturienten und Chiara Salerno für die SMV.

Die Tutoren der vier Kurse verlasen schließlich die Namen der Abiturientinnen und Abiturienten, die ihre Zeugnisse nacheinander - durch die geöffnete Seitentüre von der Neckaranlage her kommend - auf der Bühne von einem Tisch abholten, auf dem Schulsekretärin Anja Gebhard sie abgelegt hatte (Bild oben rechts). Dabei nahmen sie für das Erinnerungsfoto kurz ihren Mund-/Nasenschutz ab.

Der Notendurchschnitt des diesjährigen Abiturs lag bei 2,2. Bester Abiturient mit 825 Punkten (1,0) ist David Göhrig, der auch den Scheffelpreis für Deutsch, den Preis der Stiftung Humanismus Heute und den Otto-Dix-Preis erhielt. Ihm folgen Alina Amann mit 807 Punkten (1,1) und Hannah Enger mit 803 Punkten (1,2). Die drei besten Absolventen erhielten Preise der Stadt.
Von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft wurden Daniel Fuchs, Alina Probst und Fiza Sheikh ausgezeichnet, Linus Nuding erhielt den Preis der Vereinigung Deutscher Mathematiker, Alina Probst den des Verbands der Chemischen Industrie. Über ein Jahresabo “Spektrum der Wissenschaft” durfte sich Luisa Bauer freuen, und den Werner-Stober-Preis für Musik erhielten Greta Böing, Anna Brummer, Katja Büchner, Hannah Enger sowie Salome Kerle.
Daneben gab es weitere Ehrungen des HSG für besondere Leistungen in einzelnen Fächern sowie für besonderen Einsatz und Engagement in der Schule.

28.07.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

Stellenangebot Eberbach