WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 20. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Musiknacht-Erlös gespendet


Erik Kadesch, vom Verein Generation Oberzent (re.) übergab im Beisein des Beerfelder Ortsvorstehers Christian Zimmermann (li.) den Leiterinnen der fünf Kindergärten in der Stadt Oberzent eine Spende aus dem Erlös der Bewirtung bei der „Beerfelder Musiknacht 2019“. (Foto: Andreas Weinmann, Emotion.Picture)

(bro) (kj) Dieser Tage übergab der Verein Generation Oberzent eine Spende an die fünf Kindergärten in Oberzent. Gespendet wurde der Erlös, den der Verein bei der „Beerfelder Musiknacht 2019“ erwirtschaftet hatte. Die Kindertagesstätte "Abenteuerland" und die evangelische Kindertagesstätte Beerfelden, der Kindergarten "Wirbelwind" Kailbach, die Kindertagesstätte "Himmelsauge" Rothenberg und der Kindergarten Unter-Sensbach durften sich jeweils über 200 Euro freuen.

Der Vorsitzende Erik Kadesch des Vereins Generation Oberzent überreichte im Beisein von Christian Zimmermann (Ortsbeirat Beerfelden) den Leiterinnen der Kindertagesstätten bzw. Kindergärten, Elke Kraus, Ute Emig, Keriman Bozkurt, Stefanie Heckmann und Ramona Koch, das Geld in einem Kuvert für den freien Einsatz in den Kitas.

Bei den Planungen der „Beerfelder Musiknacht 2019“ des Verkehrs- und Gewerbevereins Beerfelden kam es zu Beginn zu einem Engpass bei den veranstaltenden Lokalitäten. Als die Verantwortlichen des Vereins Generation Oberzent davon erfuhren, hatten sie eine hilfreiche Idee. Gemeinsam mit dem Ortsbeirat Beerfelden wurde am Parkplatz „Marktplatz“ ein Zelt aufgebaut, in dem die Gruppe „Desperado“ mit Hits der 80er und 90er Jahre sowie aus den aktuellen Charts für ausgelassene, tanzbare Stimmung sorgte. Der Verein wollte den erzielten Gewinn sowie den Erlös aus einer Spielesammlung-Spende, die bei einem Flohmarkt verkauft wurde, einem sozialen Zweck zukommen lassen. Der Verkehrs- und Gewerbeverein wollte in dem Fall auch auf die Anforderung der Umlage verzichten, und so hat der Vorstand der Generation Oberzent beschlossen, den Betrag aufzurunden, damit eine runde Spende zur Übergabe zusammenkam.

02.09.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL