WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Jan-Peter Röderer strebt ins Landesparlament


(Foto: privat)

(hr) Der Eberbacher SPD-Vorsitzende und Stadtrat Jan-Peter Röderer ist Kandidat der SPD für die Landtagswahl 2021.

Röderer setze sich heute bei der Nominierungsversammlung der SPD im Wahlkreis Sinsheim in Meckesheim mit 60:47 Stimmen bei einer Enthaltung gegen den früheren Landtagsabgeordneten Thomas Funk durch. Zweitkandidatin ist Carmen Oesterreich aus Schönbrunn (im Bild links).

30.09.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von kukurutz (03.10.20):
Wieso ? Inwiefern würde denn mein Name die Chancen von Röderer erhöhen ?

Von Bruno Schmitt (02.10.20):
Schade, dass Sie Ihren Namen nicht angegeben haben!
Bruno Schmitt


Von kukurutz (01.10.20):
Leider chancenlos: bei der letzten Wahl 2016 lag der SPD-Kandidat hinter dem gewählten Herrn Mino Katze (Grüne) sowie den Kandidaten von CDU und AfD nur abgeschlagen auf Platz 4: https://de.wikipedia.org/wiki/Landtagswahlkreis_Sinsheim
Daher ist es unschädlich, dass der SPD- Kandidat diesmal nicht aus dem Zentrum des Wahlkreises (Meckesheim- Sinsheim- Neckargemünd) kommt, wo die wahlentscheidende Bevölkerungsmehrheit sich konzentriert, sondern aus dem abgelegenen und eher bevölkerungsschwachen Randgebiet Eberbach- Schönbrunn.


[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL