WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 02. Dezember 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Eberbacher erradelten insgesamt 49.023 Kilometer


Oben die Team-Captains der Eberbacher Gruppen, unten Teilnehmer der Abschlussfahrt des Teams "EBERBACH-CHANNEL" am 10. Oktober. (Fotos: Claudia Richter)

(bro) (stve) Die Aktion "Stadtradeln 2020", die vom 20. September bis 10. Oktober stattfand, ist nun ausgewertet. Im Ranking des Rhein-Neckarkreises konnte Eberbach mit 49.023 erradelten Kilometern erneut den siebten Platz belegen. In diesem Jahr haben sich 45 Kommunen dem Rhein-Neckar-Kreis angeschlossen. Spitzenreiter ist die Stadt Weinheim (99.379 km,) Platz zwei belegt Schwetzingen (84.641 km).

In Eberbach erradelte sich das Team "Eberbach-Channel", mit 33 aktiven Radlern das größte Team, Platz eins. Insgesamt legte das Team 9.263 Kilometer zurück. Auf Platz zwei kommt "EWG bike & fun" mit einer Gruppenstärke von 22 Radlern (6.579 km) und auf Platz drei "brands4sport" mit 4.292 Kilometern. "Alltagsradeln mit dem ADFC" belegt Platz vier (3.443 km) und der "Kindergarten St. Josef" mit 24 aktiven Radlern Platz fünf (3.226 km).

Bei der Einzelwertung männlich führt Sven Friedrich (Friedrichsdorfer Radler) die Rangliste an. Er erradelte 1.552 Kilometer, gefolgt von Hubert Richter (Eberbach-Channel) mit 1.260 Kilometern. Auf den dritten Platz kommt Rico Brodbeck (EWG bike & fun) mit 1.204 Kilometern. Platz vier belegt Axel Rupp (Kindergarten St. Josef - 1044 km) und Peter Stump (AGL Eberbach Fahrradfans - 1.005 Km) Platz fünf.

Bei der Einzelwertung weiblich ist Amei Köhring (Alltagsradeln mit dem ADFC) an der Tabellenspitze. Sie fuhr 942 Kilometer mit ihrem Rad. Zweite ist Ulrike Naumann (Eberbach-Channel) mit 701 Kilometern und Dritte Janine Weiß (Stadtverwaltung Eberbach) mit 578 Kilometern. Urte Rietdorf (Eberbach-Channel) kommt auf Platz vier mit 440 Kilometern und Stefanie Fuß (Eberbach-Channel) auf Platz fünf mit 433 Kilometern.

Ausgewertet wurden auch die Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer/in. Auf Platz eins kommt das Zweierteam "Friedrichsdorfer Radler" mit 1.025,5 Kilometern (durchschnittlich gefahrene Kilometer pro Teamradler). Platz zwei: "AGL Eberbach Fahrradfans" 437,8 km - vier aktive Radler, Platz drei: "brands4sport" 330,2 km - 13 aktive Radler, Platz vier: "EWG bike & fun" 299,0 Kilometer - 22 aktive Radler und Platz fünf: "Eberbach-Channel" 280,7 km - 33 aktive Radler.

Aus dem Kommunalparlament schwangen sich lediglich sieben Personen auf den Drahtesel.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist eine Prämierung/Preisverleihung/Verlosung noch nicht absehbar. Diese wird zu gegebener Zeitpunkt nachgeholt.

28.10.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Paul (29.10.20):
Letzter Satz des Bericht: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist eine Prämierung/Preisverleihung/Verlosung noch nicht absehbar. Diese wird zu gegebener Zeitpunkt nachgeholt. Fazit: Man weis von Corona und demnach sind die Personen auf den Bilder EINE FAMILIE, oder die Regeln sind weg geradelt.

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Theodor-Frey-Schule

Werben im EBERBACH-CHANNEL