WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 01. Dezember 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Hanni Emig ist erste Vorsitzende

(bro) (ds) Die Jahreshauptversammlung der ISV Kailbach am Freitag, 23. Oktober (wegen Corona verschoben vom 20. März, wurde von 27 Mitgliedern besucht. Die kommissarische Vorsitzende, Hanni Emig, begrüßte besonders Bürgermeister Christian Kehrer, Stadtrat Thomas Ihrig und die Ortsbeiräte, Martin Pollak und Nico Lehr.

Die Versammlung gedachte den verstorbenen Mitgliedern Simon Baumbusch, Arthur Strauch, Ehrenmitglied Alfred Ihrig und Ehrenmitglied Günter Zabel.

Zum 31. Dezember 2019 hatte die ISV 204 Mitglieder (142 männlich/62 weiblich)). Hier kam es zu einem Rückgang durch den nun ruhenden Fußballbetrieb. Im finanziellen Bereich ist die Lage des Vereins zufriedenstellend. Die laufenden Kosten im Sporthaus können durch die stattgefundenen Veranstaltungen und private Buchungen getragen werden.
Gut besucht waren die Veranstaltungen wie Fastnacht, Schlachtfest-Büfett, Bayrischer Frühschoppen und Preisskat. Weiterhin kann man im Sporthaus über Sky die Bundesligaspiele sehen.

Nach Toni Rippberger war Timo Knobloch Trainer für die Fußballsaison 2018/2019. Die Mannschaft stand zur Winterpause 2018/2019 mit 20 Punkten auf dem elften Platz. Trotz Spielermangel wurde die Runde zu Ende gespielt, und die ISV beendete ihre letzte Saison mit 29 Punkten auf dem elften Tabellenplatz.

Die Damengymnastikgruppe unter Leitung von Hildegard Friedrich trifft sich immer montags um 19.30 Uhr im Sporthaus. Die SM-Rückengymnastikgruppe unter Leitung von Doris Siefert trifft sich immer mittwochs um 20 Uhr. Gemeinsame Ausflüge und Wanderungen standen auch auf dem Programm.

Die Abordnung der ISV beim "Vereinsschießen für jedermann" in Eberbach im September 2019 hat dort mit zwei Mannschaften gute Ergebnisse erzielt. Neu war ab November 2019 bis zum Lockdown 2020 ein freitäglicher Spieleabend für Brettspiele und auch für Tischtennis. Dies wurde sehr gut angenommen. Ebenso ein Vortrag über den leiningschen Wildpark, der Anfang Januar stattfand. Im Januar 2020 haben die Aktiven und Helfer des Vereins eine Wanderung mit Einkehr und gemütlichem Beisammensein unternommen.

Nach Kassenprüfbericht und Entlastung des kommissarischen Vorstandes wurden Neuwahlen durchgeführt. Hanni Emig ist erste Vorsitzende, Reiner Ihrig - Stellvertreter, Ulrike Ihrig - Rechnerin, Doris Siefert - Schriftführerin und Markus Schwarzer - Spielausschussvorsitzender.

Bürgermeister Christian Kehrer ging in seine Grußworten ebenfalls auf die Corona-Situation ein, die aktuell alles erschwert, und dankte dem Vorstand und allen am Vereinsgeschehen Beteiligten.

Eine Beitragsanpassung wurde ebenfalls von der Versammlung beschlossen.
Corona-bedingt gibt es aktuell keine Planung von Veranstaltungen. Auch die Gymnastikgruppen, die seit den Lockerungen wieder trainieren konnten, müssen wieder pausieren.

28.10.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Zahradnik Heizöl

Stellenangebot