WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 02. März 2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Eberbacher dürfen auch nachts wieder ihre Häuser verlassen

(hr) Zumindest vorerst gilt auch in Eberbach ab heute Abend keine nächtliche Ausgangssperre mehr.

Aufgrund eines Urteils des Verwaltungsgerichts Mannheim wurde die von der Landesregierung seit Dezember 2020 verhängte Ausgangssperre zwischen 20 und 5 Uhr mit Wirkung von heute aufgehoben. Die Menschen können sich nun also auch wieder in den Nachtstunden außerhalb ihrer Behausung frei bewegen - freilich unter Beachtung der geltenden sonstigen Corona-Maßnahmen.

Möglicherweise kommt es aber in Zukunft wieder zu nächtlichen Ausgangsbeschränkungen, die dann von 21 bis 5 Uhr gelten können. Voraussetzung dafür ist eine Allgemeinverfügung, die vom Rhein-Neckar-Kreis erlassen werden müsste. Dies wäre dann der Fall, wenn die Inzidenz von 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner in sieben Tagen bei einem diffusen Infektionsgeschehen überschritten ist und wenn trotz allen anderen Schutzmaßnahmen die Eindämmung von Covid-19 gefährdet wäre.

Im Rhein-Neckar-Kreis liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei etwa 68. In Eberbach haben sich seit Ausbruch der Pandemie 408 Einwohner infiziert (2,8 Prozent der Bevölkerung). 26 Personen sind aktuell noch potenziell ansteckend ("aktiv") und deshalb in Quarantäne.

11.02.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL