WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 13. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Burgenstraße im Aufbruch - Bürgermeister Claus Brechter aus Bad Wimpfen übernimmt Vorsitz


Neuer Vorstand und Geschäftsführung der Burgenstraße:(v.l.)Andreas Christel(Bamberg), Siegfried-Blank(Ansbach), Wolfram Zilk(Nürnberg), Ariane Born(Geschäftsführerin), Bürgermeister Claus Brechter(Bad Wimpfen), Robert Spoden(Schwäbisch Hall), Thomas Kahle(Coburg), Friedrich Wagner(Heilbronn), Bürgermeister Lothar Oheim(Gundelsheim).(Foto:privat)

(tw) (jm)Mit einer neuen Finanzierungs- und Vermarktungsstruktur will die Burgenstraße künftig ihre Potenziale besser nutzen und neue Produkte anbieten. Dies ist das Ergebnis der Mitgliederversammlung am 13. November 2002 in Bayreuth, zu der zahlreiche Vertreter aus den Mitgliedsorten zwischen Mannheim und Prag angereist waren.
Der Vorstand wurde neu gebildet. Zum Vorsitzenden wurde Bürgermeister Claus Brechter aus Bad Wimpfen gewählt. Unterstützt wird er von den Vorstandsmitgliedern Wolfram Zilk (Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg), Thomas Kahle (Tourismus- und Congress-Service Coburg), Friedrich Wagner (Heilbronn Marketing GmbH), Robert Spoden (Touristik-Information Schwäbisch Hall), Siegfried Blank (Amt für Kultur und Touristik Ansbach), Andreas Christel (Bamberg Tourismus & Kongress Service) und Bürgermeister Lothar Oheim aus Gundelsheim als Schatz meister. In den Marketing-Ausschuss wurden Wolfgang Klemenz (Unternehmen Stadt Kulmbach), Franz Xaver Bauer (Tourismuszentrale Fränkische Schweiz), Frank Nicklas (Kongress- und Tourismuszentrale Bayreuth) und Ruth Schindler (Tourist-Information Bad Wimpfen) gewählt. Sie ergänzen das Team, dem bereits Vertreter der Mitgliedsorte Mannheim, Heidelberg, Eberbach und Rothenburg o.d.T. angehören.
Erklärtes Ziel des neuen Vorsitzenden Claus Brechter ist es, das tourismuspolitische Gewicht der Burgenstraße, die im Jahr 2004 ihr 50-jähriges Jubiläum begeht, zu stärken und so an der Weiterentwicklung der Route, auch im Hinblick auf eine internationale Ausrichtung, mitzuwirken. Zur Geschäftsführerin wurde Ariane Born ernannt. Aufgabe der Geschäftsführung ist es, die Gestaltung neuer Angebote zu koordinieren sowie die Kommunikations- und Vertriebsmaßnahmen zu planen und durchzuführen. Der Sitz der Geschäftsstelle bleibt wie seit Gründung der Burgenstraße im Jahr 1954 in Heilbronn. Die Heilbronn Marketing GmbH unterstützt die die traditionsreiche Touristikroute weiterhin mit der Gestellung einer Halbtagskraft und leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der geplanten Projekte.


22.11.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Metzgerei Eichhorn