WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Mensch und Organisation stehen im Mittelpunkt des Konfliktmanagements


Jutta Barner- Grüber bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste. Die Eberbacher Musikgruppe "Ramba Zamba" heizte dem Publikum kräftig mit Samba- Rhythmen ein. Rechts im Bild Sebastian und Gerhart Grüber (Fotos: Böhm)

(ub) Mit vielen Freunden und Gästen aus nah und fern eröffnete gestern Jutta Barner- Grüber den neuen KPunkt in der Pleutersbacher Straße 32. Zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens, u.a Bürgermeister-Stellvertreter Hermann Bussemer, waren der Einladung der Mediatorin Barner- Grüber gefolgt und konnten die vom Malerfachbetrieb Markus Hönig neu gestalteten Räume besichtigen. Im jahrelang privat genutzten ehemaligen Café Bracht hat sich Jutta Barner- Grüber zusammen mit ihrer Familie einen Wunsch realisiert. Fast- Schwiegertochter Isabelle Bungert lieferte die Idee zum Umbau. Sebastian, Gerhart Grüber und Jutta Barner- Grüber setzten diese Idee um. Die Eberbacher Band "Ramba Zamba" heizte den Gästen kräftig mit Samba- Rhythmen und afrikanischer Musik ein.
Bereits am Tag der Eröffnung bot das Haus bereits das, was es künftig einmal werden soll. Der KPunkt, so Jutta Barner- Grüber,"wird künftig ein Haus der Kommunikation, des Konfliktmanagements sein und der Erweiterung der Kompetenzen dienen. Ein Haus für Menschen. Ein Haus für Körper, Geist und Seele. Ein Haus, das mit Leben gefüllt sein soll. Das waren und sind die Ideen – und so wurde das Haus zum KPunkt umgestaltet." In seiner humorvollen Ansprache erklärte Ehegatte Gerhart Grüber "er betreibe seit 25 Jahren bereits ein Konfliktmanagement. Seine Frau und er hätten zwischenzeitlich getrennte Arbeitszimmer. Auch an der Haustüre hängen nun zwei Schilder- sein Schild hinge natürlich sehr klein unter ihrem Schild. Aber seitdem seine Frau "Ramba Zamba" mache, benötigen sie beide kein Konfliktmanagement mehr."
Im aktuellen Veranstaltungskalender bietet Jutta Barner- Grüber verschiedene Kurse zum Thema "Kommunikation- Konfliktmanagement-Kompetenz" an und setzt sich mit fünf Themenschwerpunkten auseinander:
1. Kommunikationstechniken zur Erlangung sozialer Kompetenzen
2. Mediation in Konfliktsituationen zur Persönlichkeits- und
Teamentwicklung
3. Beratung z.B. bei Trennung, Scheidung und in Erziehungsfragen
4. Streitschule z.B. zum Finden und Vertreten der eigenen Interessen
5. EDV- basierte Kommunikationstechniken.
Die Zielgruppen dieser Kurse sind sehr unterschiedlich. Fachkräfte aus der Wirtschaft, der sozialen und pädagogischen Arbeit sind im neuen KPunkt ebenso willkommen wie Erwachsene,berufstätige,Paare, Eltern und sonstige Interessierte.
Weitere Informationen über die Kursangebote sind im Internet oder im aktuellen Veranstaltungskalender zu finden.
Telefon 06271/91655-1
Fax 06271/91655-2






E-Mail-Kontakt: info@kpunkt.info

Infos im Internet:
www.kpunkt.info
www.mediatorin.net

23.01.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL