WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Laura Schmitz und Oliver Stoll als Beste ihrer Alterklassen


Der Start zum "Dirty Race Duathlon" in Murr und Laura Schmitz auf der Radstrecke. (Fotos:privat)

(tw) (bm)Der "Dirty-Race-Duathlon" in Murr bei Ludwigsburg war Anlaufstelle für über 150 Sportler, die sich trotz eisiger Temperaturen nicht davon abhalten ließen über die anspruchsvolle Wettkampfstrecke von 5 Kilometer Laufen, 15 Kilometer Mountainbikefahren und nochmals 4 Kilometer Laufen zu gehen. Mit im Teilnehmerfeld waren Laura Schmitz und Oliver Stoll von der Triathlonabteilung des TV Eberbach.
Auf der ersten Teildisziplin, dem Laufen, konnten sich beide Athleten bestens behaupten und erkämpften sich nach den ersten fünf Laufkilometern gute Ausgangspositionen für das anschließende Radfahren. Oliver Stoll wechselte nach 18 Minuten – und Laura Schmitz nach 22 Minuten auf das Rad. Die 7,5 Kilometer lange Strecke, die zweimal zu fahren war, erwies sich als äußerst anspruchsvoll, da die Teilnehmer nur kurze Zeit in den Genuss von asphaltierten Wegen kamen, bevor Steigungen von bis zu 18 Prozent, Wiesen- und Ackerüberquerungen das Fahren zur Hölle machten. Der trotz der Kälte aufgeweichte Boden forderte etliche Stürze, und Graß und Schlamm ließen so manches Rad an den Mountainbikes blockieren, so das viele Zwangspausen mit Säuberungsaktionen der Velos eingelegt werden mussten. Laura Schmitz und Oliver Stoll, die das Fahren auf einem solchen Gelände nicht gewohnt sind, kämpften sich gut durch diesen Abschnitt des Wettkampfs. Laura Schmitz benötigte 59 Minuten, und Oliver Stoll 48 Minuten für diesen Parcours. Auf der abschließenden vier Kilometer langen Laufstrecke zeigten sich die beiden Triathleten des TVE gewohnt stark. Mit einer Laufzeit von 14 Minuten für Oliver Stoll und 20 Minuten für Laura Schmitz konnten sich beide Athleten noch einige Positionen nach vorne schieben, so das am Ende zwei Top-Platzierungen zu verbuchen waren. Laura Schmitz sowie auch Oliver Stoll überquerten als erste ihrer jeweiligen Altersklasse die Ziellinie. Bei der anschließenden Siegerehrung, die im Rathaus von Murr stattfand, standen beide ganz oben auf dem Siegerpodest und wurden für ihre Leistungen mit einem Preis ausgezeichnet.


30.01.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL