WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Unbekannte Täter wegen mehrerer Wohnungsaufbrüche gesucht

(lct) Eine Serie von drei Wohnungseinbrüchen, die allesamt im Kurfürstenweg verübt wurden, beschäftigt derzeit das Polizeirevier Eberbach.

Im Zeitraum vom 14. bis 17. Februar hebelten Unbekannte im ersten Anwesen zunächst eine stählerne Eingangstür im Untergeschoss auf. Im Innern wurde eine weitere Eingangstür zu einer Einliegerwohnung aufgewuchtet. Der Diebstahl- und Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht abschätzen.

Im zweiten Fall wurde auf der Rückseite des Gebäudes ebenfalls die Tür zum Untergeschoss aufgehebelt. Da im Innern des Anwesens eine weitere Tür nicht überwunden werden konnte, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich auf 500 Euro. Im dritten Fall war wiederum die Rückseite eines Einfamilienhauses das Ziel der Unbekannten. Nachdem sie eine Glastür aufgewuchtet hatten, durchsuchten sie die Wohnräume. Ohne etwas zu entwenden, verließen sie wieder das Anwesen. Der Schaden an der Tür beläuft sich auf 600 Euro.

Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Personen bemerkt haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel. (06271) 92100, in Verbindung zu setzen.

18.02.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL