WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Frauenärzte bekennen sich zur Geburtshilfe in Eberbach

(hr) In der öffentlichen Diskussion um die drohende Schließung der Geburtshilfeabteilung im Kreiskrankenhaus Eberbach haben sich Eberbacher Frauenärzte jetzt zu Wort gemeldet. In Leserbriefen, die über die lokalen Tageszeitungen verbreitet wurden, widersprechen sie der Kreistagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen. Fraktionsvertreter hatten gesagt, die Geburtshilfeabteilung stünde in Eberbach trotz hoher jährlicher Defizite zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor der Auflösung, wenn ein Frauenarzt nicht seinen Rückzug aus der Belegabteilung angekündigt hätte (wir berichteten).
Nach Darstellung der Frauenärzte Dr.Wolf Buntrock, Dr.Klaus Diegritz und Dr.Klaus Dietl habe ihnen die Krankenhausleitung mitgeteilt, dass die Schließung der Abteilung allein aufgrund des hohen jährlichen Defizits von über 200.000 Euro empfohlen werde. Außerdem sei vereinbart worden, dass die Entbindungen des aus der Geburtshilfe ausscheidenden Frauenarztes von einem Kollegen übernommen werden können. Der gegen den Frauenarzt erhobene Vorwurf, er sei der Grund für die Schließung der geburtshilflichen Abteilung, sei somit nicht haltbar.
Die drei Gynäkologen bekennen sich in den Leserbriefen dazu, dass auch in Zukunft Eberbacher in Eberbach zur Welt kommen können und erklären sich bereit, bei Bemühungen zur Rettung der Geburtshilfeabteilung mitzuarbeiten, sofern "die ganze Aktion nicht nur der persönlichen Selbstdarstellung und der parteipolitischen Profilierung" dient.

12.03.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL