WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Bärlauch ein Genuss und auch noch gesund


Bürgermeister Martin misst das Büfett aus (links), Besucher der Eröffnung lassen es sich schmecken (Mitte), Bärlauchkostproben (rechts). (Fotos:Broghammer)

(bro) Heute wurden die Eberbacher Bärlauchtage im Rathaus offiziell eröffnet. Durch das Programm führte Rolf Wieprecht, Sprecher der Bärlauch-Aktiven. In seiner Begrüßungsrede dankte er allen beteiligten Helfern, ohne die ein Gelingen dieser Aktion unmöglich wäre. Für die Zukunft wünschte er sich weitere Bärlauchtage in einer weltpolitisch friedlicheren Zeit. Bürgermeister Bernhard Martin, der die Schirmherrschaft übernommen hatte, dankte ebenfalls allen Beteiligten. Für ihn ist dieser Bärlauch-Jahrgang ein besonders gelungener Jahrgang. Er ist sogar so gelungen, dass aus Martin ein Poet wurde. Nach dem Genuss von Bärlauch-Pesto, so Bürgermeister Martin, gingen ihm zahlreiche Reime über den Bärlauch durch den Kopf, die er schriftlich festhielt. Mit dem Abschluss-Reim : "Hast du Bärlauch in der Tasche, hast du immer was zu nasche" forderte er die Besucher auf, sich ebenfalls künstlerisch zu betätigen. Im nächsten Bärlauch-Jahr würden dann an gleicher Stelle die besten Oden von ihm verkündet werden. Anschließend hielt Dr. Ulrich Mautner von der Firma Salus-Schönenberger ein Kurzreferat über den Bärlauch. Er begrüßte alle Anwesenden mit "bärlauchte Eberbacher". Für ihn ist Eberbach trendwidrig, denn hier spricht man nicht nur über etwas, man tut auch etwas. Mit Bärlauchgerichten dient man nicht nur dem Genuss, sondern auch der Gesundheit. Bärlauch ist entzündungshemmend, erweitert die Gefäße, senkt den Bluthochdruck und leitet Schwermetalle aus. Magen- und Darmstörungen können günstig beeinflusst werden. Musikalisch wurde die Eröffnungsfeier von Udo Müller, Gesang, und Eberhard Höhn, Klavier, untermalt. Udo Müller schrieb speziell für diese Eröffnungsfeier einen Liedtext über den Bärlauch. Die Besucher bedankten sich bei den Künstlern für die gelungenen Darbietungen mit einem dicken Applaus. Bevor alle Anwesenden dann die verschiedenen Bärlauch-Kostproben von der Gastronomie und von dem Handel versuchen durften, wurde das Bärlauch-Büfett von Bürgermeister Martin vermessen. Mit genau 30m dürfte es wohl ins Giuness-Buch der Rekorde kommen. Die Eröffnungsfeier der Eberbacher Bärlauchtage wurde vom Bayrischen Fernsehen gefilmt. Mitte Mai wird sie in der Sendung "Sprechstunde" zu sehen sein.

22.03.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL