WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 21. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Neubesetzung des Kassen- und Jugendressorts

(tw) (pk) Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende Horst Dewald die Mitglieder in den Anfang der letzten Saison neugestalteten Räumen des Clubhauses. Er erwähnte die Instandsetzung der Außenanlage in Eigenarbeit und die Teilnahme des Clubs am Frühlingsfest. Das Schlachtfest im November soll, dank der guten Resonanz, zu einer festen Einrichtung werden. Zum Schluss galt Dewalds Dank an 1. Stelle den scheidenden Vorstandsmitgliedern Robert Sauer und Alexandra Wessely danach der gesamten Vorstandschaft für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.
Kassenwart Robert Sauer, der nach 23 Jahren sein Amt zur Verfügung stellt, konnte einen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Diese positive Entwicklung könne, so Sauer, jedoch nicht über die angespannte finanzielle Situation des Clubs hinwegtäuschen. Als Grund nannte er unter anderem die Reparatur der Heizungsanlage und einen ungewöhnlich hohen Energieverbrauch, sodass die Gesamteinnahmen die Ausgaben nicht ganz decken konnten.Die Kassenprüfer Paul Sillak und Lothar Schmitt hatten keine Beanstandungen und empfahlen die uneingeschränkte Entlastung des Kassenwarts, die einstimmig erteilt wurde.
Anschließend berichtete Sportwart Peter Knapp von den erstmals 8 gemeldeten Mannschaften, die an der Wettkampfrunde des badischen Tennisverbandes teilnahmen. Die ranghöchste 1. Herrenmannschaft 50 verpasste nur knapp den Aufstieg in die Oberliga. Die 2. Herren 50 Mannschaft sind mit 10:2 erreichten Punkten in die 1. Bezirksklasse aufgestiegen; desgleichen die junge Herrenmannschaft, die den Aufstieg in die 2. Kreisliga schaffte. Die Verbandsliga schon im Visier hatten die Herren30, verloren jedoch das entscheidende Spiel und ver-passten damit den Aufstieg. Einen Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse belegten die Herren 40. Die Damen 40 erreichten einen 4. Platz in der 2. Bezirksklasse, während die junge Damenmannschaft mit Pech absteigen musste. Erstmals ging eine Herrenmannschaft mit über 60jährigen Spielern an den Start und belegte am Ende einen 3. Platz.
Vom 16.- 19. Januar fanden in Leimen die Hallenbezirksmeisterschaften statt, bei denen 3 Aktive des TC Blau-Weiss vertreten waren. Toni Habel erspielte sich bei den Herren 60 einen ausgezeichneten 2. Platz, während Josip Varga und Werner Maier bei den Herren 50 bereits in der 1. Runde gegen topgesetzte Spieler ausschieden. Im Juli wurden die Clubmeisterschaften ausgetragen. Sieger bei den Herren wurde nach 3 Stunden Spieldauer Frank Bassing. Sein Finalgegner Jochen Schmitt musste sich erst im 3. Satz geschlagen geben. Bei den Herren 40 spielte der Vorjahressieger Josip Varga wie im letzten Jahr gegen Lothar Schmitt. Dieser bezwang überraschend seinen Gegner mit 6:4 und 6:3. Den Titel im Herrendoppel holten sich Varga/ Schmitt vor Jochen und Bruno Schmitt. Clubmeister im Mixed wurden Verena Bussemer und Philip Habel vor Gisela Hurlbrink und Joachim Mandel.
Jugendwartin Alexandra Wessely, die nach 7 jähriger Tätigkeit aus ihrem Amt ausscheidet, berichtete von 4 Jugendmannschaften und erfreulichen Ergebnissen. Die Juniorinnen Altersklasse 3 erkämpften sich einen guten mittleren Tabellenplatz. Nachdem die Junioren AK4 Mannschaft im vergangenen Jahr aufgestiegen war, belegte sie diesmal einen 2.Platz in der 2. Bezirksliga und verpasste knapp eine erneuten Aufstieg. Mir jahrgangs- und krankheitsbedingten Ausfällen hatten die Junioren AK 3 zu kämpfen. Deshalb ist der 4. Tabellenplatz hoch zu bewerten. Gruppensieger in der 1. Bezirksklasse wurden die Junioren AK 1. Das Aufstiegsspiel in die 2. Bezirksliga ging jedoch leider verloren.
Die Clubmeisterschaften der Jugendlichen brachten folgende Ergebnisse:
Bei den Juniorinnen AK 3 holte sich Christine Morschheuser den Titel vor Anna Brinks. Den 3. Platz teilten sich Andrea Lenz und Eileen Seipp. Dominik Palm gewann in der AK 4 vor Oliver Penny und Jan- Eric Hauck. Bei den Junnioren AK 3 hatte Fabian Lenz die Nase vorn. 2. und 3. Platz gingen an Lars Becker und Gabriel Winzenried. Die Junioren AK 1 ermittelten Christian Wiegel als Sieger. 2. wurde Dominik Palm und den 3. Platz teilten sich Oskar Dexheimer und Joachim Schuler.
Bei den Bezirksjugendhallenmeisterschaften erkämpfte sich Nils Rothenberger in seiner Altersklasse einen beachtlichen 3. Platz und wurde beim Sichtungsturnier in Weinheim durch einen 3. Platz für das Fördertraining nominiert. Dominik Palm errang einen 3. Platz bei den Erbacher Meisterschaften und den 3. Platz bei den Odenwaldmeisterschaften in Mosbach. Er gewann außerdem ein Turnier in Karlsruhe und belegt derzeit Rang 32 der badischen Rangliste. Manuel Palm erreichte bei einigen Turnieren die 3. Runde und ist seit 2 Jahren beim Fördertraining in Buchen. In der Altersklasse 2 gewann Carolin Braun bei den Odenwald Taubermeisterschaften, erreichte bei den Odenwaldmeisterschaften sowie beim Nike Cup in Rappenau das Viertelfinale und das Achtelfinale bei den Bezirksmeisterschaften. Den 3. Platz errang sie , und damit den 23. Platz in der badischen Rangliste bei den Bezirkshallenmeisterschaften.
Im Anschluss erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstandes einstimmig. Danach wurde Horst Dewald erneut zum 1. Vorsitzenden des Eberbacher Tennisclubs gewählt. 2. Vorsitzender bleibt Thomas Schlachter. Die Kasse verwaltet in Zukunft Christine Nagler und zu Kassenprüfern wurden Lothar Schmitt und D. Redder bestellt. Der sportliche Bereich liegt wieder in den bewährten Händen von Peter Knapp und für die Jugend ist künftig Andreas Palm zuständig. Schriftführerin Erika Sauer und Pressewartin Jutta Schmitt bleiben weiterhin im Amt und Vergnügungswartin Gertraude Messing steht Christel Hepp zur Seite.
Unter Punkt Verschiedenes stimmte die Versammlung über eine Umlage ab, die zur Dachsanierung des Clubhauses benötigt wird. Als Termin für die Platzinstandsetzung ist der 29. März festgelegt und die Eröffnung der Freiluftsaison soll am 26. April stattfinden.

24.03.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL